News: Aputure "Light This Location" Filmwettbewerb mit Preisen im Wert von 200.000 Dollar

5.9.2019 - 15:57 Uhr

Aputure veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen internationalen Filmwettbewerb, bei dem Licht das zentrale Thema ist - logisch, da Aputure ja Beleuchtung herstellt. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Wert der Preise verdoppelt - es gibt Filmequipment im Wert von rund 200.000 Dollar wie etwa unter anderem eine RED Helium 8K Kamera samt DSMC2 Production Kit (als Hauptpreis) zu gewinnen. Weitere Preise werden von Quasar Science, Chimera Lighting, Digital, Sputnik, Atomos, Matthews Studio Equipment, ROSCO, HIVE Lighting, Vaxis Wireless, Bright Tangerine, Deity Microphones und Adorama gestellt.

Gewinnen kann jeder, der einen Film einreicht, welcher die folgenden Bedingungen erfüllt: er muss unter fünf Minuten lang sein und in einem einzigen Raum spielen. Der Film muss zudem das geheime Wort enthalten ("accent") und zusammen mit einem Behind-the-Scenes Video und dem Beleuchtungsplan eingereicht werden, auf dem schematisch gezeigt wird, wie und womit beleuchtet und gefilmt wurde. Teilnehmen kann jede Person über 17 Jahre aus einer der sechs großen geographischen Regionen (Europa, Süd- und Nord-Amerika, Asien, Asien-Pazifik und Afrika) - für die Teilnahme wird keine Gebühr erhoben.

!

Es muss zwar kein Aputure Licht benutzt werden, aber es gibt Punkte dafür, wenn Aputure oder eine der anderen Marken, die Preise für "Light This Location" gestellt haben, im Behind-the-Scenes Video gezeigt und/oder erwähnt wird. Eine weitere Besonderheit: der Film darf keine Credits enthalten, um die Jury nicht zu beeinflussen.

Es wird sechs Finalisten geben, einen regionalen Gewinner aus jeder Region. Zusammen mit einem Publikumspreisträger und einem "lucky voter" wählen das Wettbewerbsteam und die Jury dann einen Finalisten aus, der den Hauptpreis erhält. Einsendeschluß ist der 11.November. Die Entscheidungskriterien der Jury bemessen sich wie folgt: 40%: Originalität und Kreativität, 20%: Qualität der Kinematographie, 15%: Qualität des BTS-Videos, 15%: Qualität des Belichtungsplans und 10%: Verwendung von Produkten der Sponsoren.

(thomas)

mehr Informationen bei lightthislocation.com
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

28.Februar 2020 - 14:30 Uhr
Kostenloser Videoeditor OpenShot in neuer Version 2.5.0 mit En- und Decoding per GPU

28.Februar 2020 - 10:37 Uhr
Apple: iPhone Verbot für Film-Bösewichter - Adé Krimisspannung? (Spoiler-Warnung!)

27.Februar 2020 - 15:21 Uhr
Filmt in 8K: Neues LG V60 ThinQ 5G Smartphone mit Dual Screen vorgestellt

27.Februar 2020 - 11:36 Uhr
Eizo FlexScan EV2760: 27" WQHD-Monitor



weitere News: