News: Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar

22.10.2020 - 20:51 Uhr

Atomos stellt heute das AtomOS V10.42 Firmware Update für seinen HDR Monitor / Recorder / Switcher Shogun 7 bereit, der damit nun auch eine ProRes RAW Aufnahme mit der Vollformat-Kamera Sony FX9 unterstützt. Bereits am 10. September (deutlich früher als vorgesehen) kam ja das große Update für die FX9, das unter anderem die Ausgabe eines 4K-16-Bit-RAW-Signals per SDI an externe Rekorder umfasste.

Sony FX9 mit Atomos Shogun 7
Sony FX9 mit Atomos Shogun 7

Die ProRes RAW Aufnahme erfolgt in DCI 4K Auflösung mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde oder in DCI 2K mit bis zu 180 fps für Zeitlupen. Allerdings wird für die Ausgabe des 16-Bit-RAW-Signals zusätzlich das Erweiterungsmodul Sony XDCA-FX9 benötigt.

Apropos Sony FX9 Update: wer sich bei Erscheinen die v2.0 installiert hatte, aber noch nicht auf die kurz darauf nachgeschobene Version 2.01 aktualisiert hat, sollte dies noch nachholen. Sie behebt ein Problem mit horizontalem Noise im neuen FF Crop 5K Scanning Modus.

Die PXW-FX9 wurde vor etwa einem Jahr lanciert und verfügt über einen 6K Vollformatsensor, skaliert das Bild jedoch intern bei vollem Readout auf 4K herunter (oder von einem 5K Crop mit 50/60p). Sie bietet ua. eine Color Science, die aus der Sony VENICE stammt. Mit dieser bildet sie seit kurzem auch eine eigene Cinema-Reihe, die noch in diesem Herbst um eine FX6 erweitert werden wird.

(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

3.Dezember 2020 - 13:40 Uhr
Philips 326P1H und Philips 329P1H: Neue 31.5" Monitore mit integrierter USB-C Dockingstation

3.Dezember 2020 - 10:57 Uhr
KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten

2.Dezember 2020 - 14:56 Uhr
Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs

1.Dezember 2020 - 22:09 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen



weitere News: