News: Auch die Canon C300 Mark III besteht die Netflix-Prüfung

6.7.2020 - 18:15 Uhr

Wenig überraschend wurde die Canon C300 MKIII kürzlich in die Liste über "Netflix approved cameras" mit aufgenommen -- auch die C300 Mark II war bereits Mitglied dieser Runde. 4K RAW (Cinema Raw light) sollte idealerweise im Super 35mm Modus aufgenommen werden, auch wenn ein 16mm Crop zugelassen ist. Eine komprimierte Aufnahme im XF-AVC Format ist ebenfalls zulässig mit 4:2:2 10 bit.

Bei Auftragsarbeiten für Netflix Fiction sollte mindestens 90% der Footage mit Kameras von dieser Liste gedreht werden, damit die Qualitätsanforderungen den offiziellen Netflix-Anforderungen genügen. Bei dokumentarischen Arbeiten zeigt sich Netflix flexibler und akzeptiert auch weniger als 90%.

!

Unser mehrteiliger Test der C300 Mark III findet sich hier: Labortest 1 / Schärfe, Rolling Shutter, Labortest 2 / Dynamik, Praxistest 1. Teil / Hauttöne und mehr, Praxistest 2. Teil / Autofokus etc..

!

(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

10.August 2020 - 17:22 Uhr
Hitfilm 15 Pro und Express verfügbar mit einigen neuen Tools

10.August 2020 - 12:28 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.3 Beta 2: Jetzt auch Unterstützung für BRAW 12K unter Windows

9.August 2020 - 10:47 Uhr
AOC U32U1: 31.5" 4K Monitor im Porsche Design mit 98% DCI-P3

8.August 2020 - 09:34 Uhr
bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich



weitere News: