News: Bebob: Neue Akkus, Ladegeräte und Adapter für B-Mount 24V-Schnittstelle

24.2.2022 - 13:20 Uhr

Vor drei Jahren stellte die Münchner Akku-Manufaktur Bebob die in Zusammenarbeit mit ARRI entwickelte neue Akku-Schnittstelle B-Mount samt ersten Akkus vor, jetzt folgt ein komplettes passendes Portfolio an Akkus, Ladegeräten und Adaptern mit der neuen 24V-Schnittstelle. Die Produkte sind ab sofort im Handel verfügbar.

Der B-Mount zielt auf besonders stromhungrige Kameras samt Zubehör, welche die bestehenden V-Mount und Gold Mount 12 Volt Systeme an ihre Leistungsgrenzen bringen und ist deswegen neben 12V vor allem auch für 24V Spannung ausgelegt. ARRI hatte letztes Jahr seine Unterstützung für den B-Mount als universellen 24-V-Akkuschnittstellen-Industriestandard bekanntgegeben und unterstützt diesen in seinen neuen Kameras und Scheinwerfern. Die B-Mount Spezifikationen sind auch für andere Hersteller offen einsehbar.

ARRI B-Mount
ARRI B-Mount

Mit B-Mount ist es möglich, sämtliche Geräte am Set mit einem einzigen Akkusystem zu versorgen – was nicht nur die Logistik und den Transport erleichtert, sondern auch mit Einsparungen an Zeit und Budget einhergeht. Hinzu kommen eine hohe Robustheit und reibungslose Mechanik der B-Mount Konstruktion.

Das aktuelle B-Mount Portfolio von Bebob

Das neue B-Mount-Portfolio von Bebob unterstützt Multi-Voltage, alle Akkus bieten damit sowohl eine hohe Spannung von 24 Volt, als auch die klassische von 12 Volt. Darüber hinaus hat Bebob spezifische V-Mount- und Gold-Mount-Adapter im Angebot, um eine Vielzahl unterschiedlicher Kameras und Leuchten mit B-Mount-Akkus betreiben zu können.

!

B-Mount Akkus: B90cine, B90cineHS, B155cine und B290cine

Ab sofort sind vier verschiedene B-Mount Akkus von Bebob verfügbar – angefangen vom B90cine mit 86Wh Kapazität über den B155cine (156Wh) bis hin zum B290cine mit 285Wh. Bei Maßen von 94 x 144 x 39 mm bis 94 x 144 x 77 mm (B x H x T) und einem Gewicht von 0,6 kg bis 1,5 kg. Zusatzfeatures bei allen Akkus sind der Bebob-typische Twist-D-Tap Anschluss sowie ein USB-Port-C Connector. Wie alle anderen Bebob-Akkus unterstützen auch die B-Mount Neuzugänge das „Re-celling“-Programm der Akku-Manufaktur und können mit neuen Zellen bestückt werden, sobald die alten in die Jahre gekommen sind und nicht mehr den Erwartungen entsprechen.

Bebop B-Mount Akkus
Bebop B-Mount Akkus

B-Mount Hot Swap: B90cineHS

Der B90cineHS vereint gleich mehrere Vorteile in sich: Dieser Akku und Strompuffer lässt sich mit anderen B-Mount Akkus in Reihe schalten. So kann einerseits die Gesamtkapazität erhöht werden, andererseits ist auch beim Austausch von Akkus während des Drehs eine unterbrechungsfreie Stromversorgung garantiert. Die B-Mount Schnittstelle liefert zudem auch bei hintereinandergeschalteten Akkus genaue Informationen über Laufzeit und Ladezeit – für mehr Effizienz am Set.

Bebop BS4
Bebop BS4

B-Mount Ladegeräte: BS2 und BS4

Ein Zweifach- und ein Vierfach-Ladegerät sorgen für schnelles Wiederaufladen der B-Mount Akkus. Mit dem BS2 oder BS4 lässt sich ein B90cine/B90cineHS innerhalb von drei Stunden vollständig aufladen, ein B155cine in vier – und ein B290cine ist in sechs Stunden wieder in Höchstform.

Bebop B90cineHS
Bebop B90cineHS

B-Mount Adapter

Für die Umrüstung von V-Mount oder Gold-Mount auf B-Mount eignen sich diverse Adapter, wie zum Bespiel der B2Vcine bzw. B2Acine. Um eine Vielzahl unterschiedlicher Kameras und Leuchten mit B-Mount-Akkus betreiben zu können, bringt Bebob zudem Geräte-spezifische Adapter auf den Markt.

!

So stehen dedizierte Akkuplatten für die ARRI Amira (BMM24-AMIRA) und ARRI Alexa (BMM24-ALEX) zur Verfügung. Adapter für die SONY Venice 1 (BMM12-Venice1) und die Venice 2 sind in Planung. Für Hersteller sind darüber hinaus B-Mount Adapterrahmen in einer OEM-Version für 12V und 24V verfügbar. Das Portfolio an B-Mount Akkuplatten noch weiter ausgebaut werden.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

29.September 2022 - 17:43 Uhr
DJI Transmission: Profi-Funkstrecke für Monitoring und Kamera-/Gimbalsteuerung

29.September 2022 - 14:46 Uhr
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz

28.September 2022 - 16:21 Uhr
Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35

28.September 2022 - 15:01 Uhr
DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras



weitere News: