News: Blackmagic Europatour 2020 bietet kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve

21.2.2020 - 17:20 Uhr

UPDATE 21.02 16:21:

Wir haben bei Blackmagic nachgefragt, weil die Termine für Deutschland und die Schweiz nicht (mehr?) anwählbar waren.

Laut Blackmagic sind die Termine für Deutschland/Schweiz noch nicht buchbar und werden erst im Laufe der Zeit nach und nach freigeschaltet - nur Termine in Wien sind jetzt schon per Eventbrite reservierbar. Blackmagic wird bekanntgeben, sobald die Termine in Deutschland verfügbar sind - wir halten Euch auf dem Laufenden.

Blackmagic geht zwischen Januar und Juni 2020 in über 35 Städten auf eine große Europatour, auf der verschiedene kostenlose Schulungen zum Thema Editing in DaVinci Resolve angeboten werden. Die Lehrgänge richten sich sowohl an Anfänger als auch an Profis - Themen sind neben dem Editing in DaVinci Resolve und dem Umstieg von anderen Schnittprogrammen unter anderem die Medienorganisation mittels Smart Bins, die neue Neural Engine, der integrierte Editing/VFX/Audio und Grading-Workflow in Resolve, die Arbeit mit auflösungsunabhängigen Timelines, der professionelle Export in verschiedene Medien.

Blackmagic DaVinci Resolve Europatour 2020
Blackmagic DaVinci Resolve Europatour 2020

Blackmagic hatte seinem Grading-, VFX- und Soundediting-Programm DaVinci Resolve im letzten Jahr mit der neuen Version 16 mittels eines großen Updates viele Editing-Funktionen und den "Cut"-Arbeitsraum beschert und damit endgültig zu einem Schnittprogramm gemacht. Mit der Europatour unterstreicht Blackmagic seinen Willen, Resolve DaVinci sowohl im Hobby- als auch Profi-Segment als ernstzunehmenden Alternative zu den Platzhirschen Adobe Premiere Pro, Final Cut Pro zu etablieren - bisher ganz erfolgreich, wie man in unserer aktuellen Userumfrage sehen kann, wo es bereits den zweiten Platz belegt.

!

Tour-Termine

Wer Interesse hat, sollte sich die Tour-Termine schon jetzt im Kalender vormerken und anmelden. Nach einer großen Runde durch den Westen, Süden, Osten und Norden Europas sowie Russland kommt der Blackmagic-Truck im Mai nach Deutschland: erst nach Hamburg (5.Mai), dann für zwei Tage jeweils nach Berlin (6/7.Mai) und München (13/14.Mai) und dann nach Köln (26.Mai.Mai), darauf in die Schweiz nach Zürich (19/20.Mai) und Genf (21Mai). Wien wird schon vorher am 18.März angesteuert.

UPDATE 20.02 13:30:

Es sind jetzt leider schon alle Plätze in Deutschland und der Schweiz ausgebucht, d.h. die entsprechenden Städte werden in der Auswahl zur Anmeldung nicht mehr angezeigt. Wir fragen aber bei Blackmagic nach, ob noch die Hoffnung auf zusätzliche Termine besteht.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

2.April 2020 - 15:11 Uhr
Videostabilisierer ReelSteady wird Teil von GoPro

2.April 2020 - 10:14 Uhr
Huawei P40 Pro Smartphone kommt mit großzügigem 1/1.28 Zoll Kamerasensor

1.April 2020 - 15:55 Uhr
Premiere Plugins und andere Tools von Motion Array für 90 Tage kostenlos

1.April 2020 - 10:47 Uhr
Manfrotto: neue Reisestativ-Kollektion Element MII



weitere News: