News: Blackmagic Resolve 18.1 Update u.a. mit KI-Sprach-Isolation und Vektor-Keyframes

11.11.2022 - 08:20 Uhr

Blackmagic hat ein weiteres Update seiner beliebten Videosuite herausgebracht, das wieder einige neue Funktionen bietet. Die größten Neuigkeiten sind dabei verbesserte Presets für Social Media. Dies betrifft sowohl die automatisierten Upload-Möglichkeiten sowie neue, vertikale und quadratische Video-Formate für Tik Tok oder Instagram. Der direkte Upload auf Social Plattformen bietet neben Passwort-Unterstützung nun auch lang vermisste Zusatzfunktionen wie Parameter-Anpassung oder eine Review vor dem Upload. Außerdem lässt sich ein benutzerdefiniertes Thumbnail für das hochzuladende Video direkt aus Resolve heraus bestimmen.

!

Die DaVinci Neural Engine AI beherrscht nun die Isolation von Stimmen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. Hiermit lassen sich effektiv Hintergrundgeräusche wie Publikumslärm, Verkehr, Flugzeuge oder auch Explosionen aus einem Audio Segment herausfiltern, damit die Sprache verständlicher wird.

DaVinci Resolve 18.1 führt außerdem einen zweiten leistungsstarken KI-basierten Spur Effekt ein - den Dialog Leveler. Dieser verarbeitet auf intelligente Weise Dialogaufnahmen, um unterschiedliche Pegel automatisch auszugleichen.

Ebenfalls schwer vermisst wurden vektorbasierte Keyframes, die nun mit Reolve 18.1 endlich Einzug erhalten. Damit lassen sich Übergänge zwischen zwei Keyframes vektorbasiert über Bezierkurven definieren, wodurch die Übergänge deutlich natürlicher wirken können als bei linearen Veränderungen.

Es gibt noch zahlreiche, weitere Neuigkeiten, aber am besten sieht man sich hierfür das folgende Video an, welches Blackmagic extra für diese Minor Release produziert hat:

Auch Fusion bekommt ein Update, das nun unter anderem die Unterstützung der Magic Mask mit sich bringt.

Wie immer sind die Updates für bestehende Kunden kostenlos. Die aktuelle Version 18.1 steht ab sofort für zum Download für MacOS und Windows 10/11 bereit. Es ist anzunehmen, dass die angekündigte iPad Version ebenfalls als Version 18.1. demnächst viele dieser neuen Features erben wird.

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

6.Dezember 2022 - 15:04 Uhr
Hamburg Open - Kleiner aber feiner Medientechnik-Branchentreff im Januar

6.Dezember 2022 - 10:40 Uhr
Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung

5.Dezember 2022 - 13:14 Uhr
Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze

5.Dezember 2022 - 10:46 Uhr
Sony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar



weitere News: