News: Dropbox Update bringt automatischen Photo-Upload und Dateikonvertierung

21.7.2021 - 15:05 Uhr

Dropbox hat einige neue Features sowohl für seinen klassischen Cloudspeicher Dropbox, als auch seinen Dienst Dropbox Passwords veröffentlicht, wie etwa einen automatischen nach Alben konfigurierbaren Upload neuer Photos zur Dropbox und eine Konvertierung von Bildern und Dokumenten (bald auch Videos) in andere Formate. Die Neuerungen sind ab sofort aktiv in den jeweiligen Versionen der Dropbox App bzw-. Desktop-Version.

Neuerungen im Bereich Fotos und Videos

- Kamera-Uploads ab sofort auch für alle Basic-Nutzer:innen verfügbar.

- Verbesserung der Kamera-Uploads: Fotos und Videos nun noch schneller und zuverlässiger hochladbar.

- Fotos und Videos auf dem Mobilgerät automatisch in Dropbox sichern und von jedem Gerät aus darauf zugreifen.

- Bestimmte Alben sichern und individuell anpassen, welche Fotos und Videos gespeichert werden (für iOS schon jetzt und für Android demnächst verfügbar).

- Speicherplatz auf dem Mobiltelefon sparen und Fotos automatisch entfernen, nachdem sie in der Dropbox gesichert sind.

Photo-Upload
Photo-Upload

Neuerungen in Sachen Arbeitsorganisation

- Dateikonvertierung: Dateien wie Bilder und PDFs können in verschiedene Formate (z. B. JPEGs in PNGs) konvertiert werden, ohne Dropbox zu verlassen. Eine Videokonvertierung soll demnächst folgen.

- Neuer Infobereich in der Task-Leiste: Übersicht über alle synchronisierten Inhalte mit einem Blick auf die Task-Leiste (Windows) oder Menüleiste (Mac)

- Neue Navigation im Web: Inhalte schneller mit der neuen Navigation der Ordner über die linke Seitenleiste finden.

- Umgestalteter Detailbereich: Sofort erkennen, welche Inhalte am wichtigsten sind, dank eines aktualisierten, intuitiven inhaltlichen Detailbereichs im Web.

- Ordnervorschläge (nur Dropbox Business Teams): Vorgeschlagene Ordner zeigen passende Inhalte an, welche mit den gewünschten Personen geteilt werden können

Auswahl Photo-Upload
Auswahl Photo-Upload

Updates für Dropbox Passwords

Mit der Browser-Erweiterung (samt Web-Service) Dropbox Passwords kann man sich mit einer App, welche Passwörter zentral in der Cloud speichert, bei Webseiten und Apps anmelden. Die folgenden Neuerungen betreffen Dropbox Basic-, Plus-, Family- und Professional-Nutzer.

- Browser-Erweiterung für Kennwörter: Anmeldedaten und Kennwörter direkt speichern und ausfüllen, während man sich im Browser registriert.

- Kennwortfreigabe: Kennwörter gemeinsam verwenden und die Konten teilen, ohne den Überblick darüber zu verlieren, wer auf welches Konto Zugriff hat.

- Unterstützung für Kredit-/EC-Karten

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

3.August 2021 - 12:08 Uhr
Intel Leak: Thunderbolt 5 wird doppelt so schnell wie Thunderbolt 4

2.August 2021 - 12:45 Uhr
AJA Desktop Software 16.1 bringt native Unterstützung für Apple M1

2.August 2021 - 11:01 Uhr
ARRI ALEXA Mini LF -- SUP 7.1 Beta bringt anamorphotisches 2.8K LF 1:1 - 2.8K Format

1.August 2021 - 15:32 Uhr
AOC: Neue ultrabreite 49" 4K/5K Curved Monitore AGON AG493UCX2 und AG493QCX



weitere News: