News: FiLMiC Pro jetzt auch mit 10-Bit-Dolby Vision HDR auf 12er iPhones

19.11.2020 - 11:44 Uhr

Die neuesten iPhones beherrschen ja bekanntermaßen eine 4K-Videoaufzeichnung mit Dolby Vision 10-bit HDR. Allerdings ist die von Apple integrierte Kamera-App jedoch für szenisches Arbeiten denkbar ungeeignet, denn sie bietet kaum Zugriff auf relevante Parameter. In eine andere, profesionellere Welt gelangt man dagegen über spezielle Kamera-Apps für Filmer. Doch diese hatten bis dato noch keine Unterstützung für Dolby Vision 10-bit HDR angekündigt.

!

Dies ändert sich nun mit der neuesten Version Version FiLMiC Pro (v6.12.7) für Apples mobile Geräte der 12er Serie. Die Option zum Aktivieren von Dolby Vision findet sich im Menü "Einstellungen"> "Auflösung". Wenn man dort etwas nach unten scrollt. lässt sich der Dolby Vision-Schalter aktivieren, was gleichzeitig auch eine 10 Bit-Aufnahme erzeugen sollte. Damit wird die Aufzeichnung auch auf maximal 30 fps in 4K und 60 fps in 1080p begrenzt.

Wir haben übrigens bereits ein neues iPhone in unserer Redaktion und werden euch in kürze ein paar interessante Testergebnisse dazu präsentieren können...

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

3.Dezember 2020 - 13:40 Uhr
Philips 326P1H und Philips 329P1H: Neue 31.5" Monitore mit integrierter USB-C Dockingstation

3.Dezember 2020 - 10:57 Uhr
KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten

2.Dezember 2020 - 14:56 Uhr
Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs

1.Dezember 2020 - 22:09 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen



weitere News: