News: HitFilm Pro 13.0 erschienen -- jetzt mit 3D Kamera-Tracker von Foundry

2.8.2019 - 09:58 Uhr

Wieder ist ein Update von Hitfilm Pro erschienen -- Version 13.0 bringt zusätzlich zum planaren Tracker von Mocha (jetzt in v.6.0.3) nun auch einen 3D Kameratracker mit, und zwar einen recht prominenten: er stammt von Foundry und basiert auf der in Nuke verwendeten Technologie. Somit lassen sich Kamerabewegungen im 3D-Raum automatisch erkennen, um beim Compositing virtuelle Bildinhalte passender einfügen zu können.

!

Das Arbeiten mit Masken soll einfacher von der Hand gehen, da jetzt direkt in der Timeline möglich; es werden keine Comp-Shots mehr benötigt. Darüberhinaus sind einige weitere Effekte bzw. Tools hinzugekommen, wie etwa Tone Coloring für das Grading, ein LUT Intensity Slider sowie der Highpass Sharpening Effekt aus Imerge Pro. Weiße oder schwarze Hintergründe sollen sich mit einem neuen Remove Stock Background Tool mit wenigen Klicks ausblenden lassen.

Auch ua. bei der Formatunterstützung soll es Verbesserungen geben (H.264, Cineform, MP4), außerdem sollen Dateien mit mehreren Audiostreams sowie MP3 Files mit multiplen ID3 Tags richtig interpretiert werden. Die Liste der Bugfixes ist darüberhinaus recht umfassend.

Die Schnitt- und VFX-Software HitFilm Pro 13 ist ab sofort für 299 Euro erhältlich.

!

!
(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

23.August 2019 - 13:28 Uhr
Drei neue Monitore von Phillips, darunter ein großes 55 Zoll 4K Modell mit DisplayHDR1000

23.August 2019 - 07:32 Uhr
LF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive?

22.August 2019 - 11:44 Uhr
Der neue THX-Trailer Deep Note 2019 ist fertig - made by Andrew Kramer!

22.August 2019 - 10:20 Uhr
Adobe After Effects und Nuke jetzt Teil der Netflix Post Technology Alliance



weitere News: