News: Laowa 14mm f/4 FF RL Zero-D - leichtes Ultraweitwinkel-Objektiv

27.9.2020 - 15:16 Uhr

Eine weitere, sehr weitwinklige Fullframe-Optik für spiegellose Systemkameras kommt von Venus Optics, diesmal allerdings nicht auf Cine-Anwendungen optimiert wie die Neuvorstellungen im Juni. Das Laowa 14mm f/4 FF RL Zero-D ist mit seiner F4 Blende kein Wunder an Lichtsstärke, soll aber trotz der extremen Brennweite von 14mm rectilinear abbilden, also ohne gebogene Linien -- darauf bezieht sich auch das "Zero-D" aus der Bezeichnung. Die Blende setzt sich aus nur fünf Lamellen zusammen.

!

Die optische Konstruktion besteht aus 13 Elementen in 9 Gruppen, darunter zwei asphärische sowie drei ED-Linsen. Der minimale Fokusabstand beträgt 27cm. Das Objektiv wiegt nur 228g bei einer Länge von 59mm. Der Filterdurchmesser beträgt 52mm.

An Mount-Optionen stehen Sony E, Nikon Z, Canon RF, Leica L sowie Leica M zur Auswahl, der Preis beträgt 549 Dollar (bzw. 649 für die Leica M Version). Die Optik soll noch im September verfügbar sein, bis auf die RF- und M-Mount Ausführungen, die im Oktober erscheinen sollen.

Das Laowa 14mm f/4 FF RL Zero-D an der kleinen Sigma fp
Das Laowa 14mm f/4 FF RL Zero-D an der kleinen Sigma fp
(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

26.Januar 2021 - 17:24 Uhr
Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor

26.Januar 2021 - 10:32 Uhr
Neu: Walimex pro Rainbow LED-RGBWW 50W, 100W und Pocket Soft Panels

25.Januar 2021 - 15:41 Uhr
Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

25.Januar 2021 - 13:17 Uhr
Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)



weitere News: