News: Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding

13.5.2022 - 15:42 Uhr

Kompakte, anamorphotische Objektive für einen Super35-Bildkreis bietet Venus Optics in Kürze vorab auf Indiegogo an. Die drei Festbrennweiten 50mm T2.4, 35mm T2.4 und 27mm T2.8 weisen jeweils einen 1,5-fachen Stauchfaktor auf, also etwas mehr als z.B. die 1,33x Sirui-Objektive für S35. Anders als diese sind die Nanomorph-Optiken außerdem auf einen Cine-Betrieb ausgelegt mit zahnbekranzten Objektivringen für Schärfeziehvorrichtungen uä.

Laowa Nanomorph 1,5x
Laowa Nanomorph 1,5x

Viele Spezifikationen sind noch nicht bekannt, jedoch preist Venus Optics die Objektive als die kleinsten erhältlichen Anamorphoten an - das 27mm soll beispielsweise 313g wiegen bei einem Durchmesser von 60mm und einer Länge von 90mm. Die Naheinstellgrenze soll kurz ausfallen. Als Mount-Optionen wird es EF und PL geben sowie vermutlich mehrere verschiedene Varianten für spiegellose Kameras.

Die regulären Verkaufspreise liegen pro Objektiv bei 999 Dollar (spiegellos-Mount) bzw. 1499 Dollar (EF / PL), alle drei Brennweiten im Bundle kosten später 2699 bzw. 3999 Dollar. Auf Indiegogo werden die Nanomorph-Objektive vorab bis zu 30% günstiger angeboten; am 17. Mai startet die Kampagne.

!
(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

22.Mai 2022 - 19:22 Uhr
In der Dunkelheit farbig sehen: KI gibt schwarz-weißen Infrarotbildern die Farbe zurück

22.Mai 2022 - 09:07 Uhr
AOC Agon Pro AG274QZM mit MiniLED, HDR1000 und 97% DCI-P3 Abdeckung angekündigt

21.Mai 2022 - 10:04 Uhr
Update für DJI Fly App schaltet alle Funktionen für DJI Mini 3 Pro frei

20.Mai 2022 - 14:49 Uhr
Magix Video Pro X14 mit neuer "Highspeed"-Timeline verfügbar



weitere News: