News: Leichte Usability-Verbesserungen für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K/6K per Update 6.8

3.2.2020 - 16:30 Uhr

Einige kleine, aber sicher willkommene Verbesserungen bringt die neueste Kamera-Firmware für die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K und 6K. Zum einen sollen beide Kameratypen laut Hersteller schneller starten (eine konkrete Zeitangabe findet sich leider nicht) und auch das Mounten von Datenträgern, auf denen bereits eine größere Menge an Clips gespeichert sind, soll zügiger erfolgen. Beim USB Picture Transfer Protocol (PTP) soll die Übertragung verbessert worden sein.

Bei der Pocket CC 4K werden im 4K 2.40:1 Modus vertikal etwas mehr Pixel aufgenommen (1720 statt 1712). Bei der 6K-Kamera soll ein Fehlverhalten beim Zuschalten der optischen Bildstabiliserung (EF) behoben sein. Für andere Kameras bringt das Blackmagic Camera Setup 6.8 keine Neuigkeiten.

Per Blackmagic RAW 1.6.1 Update werden darüberhinaus die Blackmagic RAW Plugins für Avid Media Composer sowie für Adobe Premiere Pro aktualisiert mit Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

!
(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

26.Februar 2020 - 15:07 Uhr
Sony stellt FE 20mm F1.8G Vollformat-Weitwinkel für E-Mount vor

26.Februar 2020 - 08:23 Uhr
FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

25.Februar 2020 - 15:01 Uhr
Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang

25.Februar 2020 - 13:53 Uhr
Neues Sony Flaggschiff Xperia 1 Mark II mit 5G und größerem Sensor



weitere News: