News: Meike S35 Cine-Weitwinkelobjektiv 18mm T2.1 vorgestellt

20.9.2022 - 16:07 Uhr

Für Kameras mit Super35-Sensor bringt Meike seine fünfte Cine-Festbrennweite. Das manuelle Meike 18mm T2.1 deckt einen Bildkreis von 33,6 mm ab und fängt ein Sichtfeld von 63,2° ein (horizontal). Die Optik erscheint für PL- oder EF-Mount und ist beispielsweise kompatibel mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K (Pro), der Canon C70 oder der RED Komodo.

Meike 18mm T2.1 S35 Cine-Objektiv
Meike 18mm T2.1 S35 Cine-Objektiv

Die optische Konstruktion besteht aus 15 Elementen in 10 Gruppen, die Naheinstellgrenze liegt bei 25cm. Der Fokusgang beträgt wie bei den anderen Objektiven 270°, die Objektivringe für Fokus und Blende sind zahnbekranzt im M0.8 Standard. Filter mit einem 77mm Durchmesser lassen sich anbringen.

Die Anzahl der Blendenlamellen ist bei der Serie nicht einheitlich - bei diesem 18mm sind es 10, während es beispielsweise beim 75mm 13 sind, beim 50mm wiederum sind es 11 Lamellen.

Die Optik wiegt 927g (PL) bei einem Durchmesser von 85,5mm und einer Länge von 96,5 (PL) bzw. 104,5mm (EF). Das Meike 18mm T2.1 soll Mitte Oktober lieferbar sein und kann ab sofort für ca. 700 Euro vorbestellt werden.

Die Meike S35 Cine-Objektivserie umfaßt damit die Brennweiten 18mmT2.1, 25mmT2.1, 35mmT2.1, 50mmT2.1, 75mmT2.1 - noch folgen soll ein 100mmT2.1.

(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

29.September 2022 - 17:43 Uhr
DJI Transmission: Profi-Funkstrecke für Monitoring und Kamera-/Gimbalsteuerung

29.September 2022 - 14:46 Uhr
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz

28.September 2022 - 16:21 Uhr
Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35

28.September 2022 - 15:01 Uhr
DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras



weitere News: