News: Meike S35 Cine-Weitwinkelobjektiv 18mm T2.1 vorgestellt

20.9.2022 - 16:07 Uhr

Für Kameras mit Super35-Sensor bringt Meike seine fünfte Cine-Festbrennweite. Das manuelle Meike 18mm T2.1 deckt einen Bildkreis von 33,6 mm ab und fängt ein Sichtfeld von 63,2° ein (horizontal). Die Optik erscheint für PL- oder EF-Mount und ist beispielsweise kompatibel mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K (Pro), der Canon C70 oder der RED Komodo.

Meike 18mm T2.1 S35 Cine-Objektiv
Meike 18mm T2.1 S35 Cine-Objektiv

Die optische Konstruktion besteht aus 15 Elementen in 10 Gruppen, die Naheinstellgrenze liegt bei 25cm. Der Fokusgang beträgt wie bei den anderen Objektiven 270°, die Objektivringe für Fokus und Blende sind zahnbekranzt im M0.8 Standard. Filter mit einem 77mm Durchmesser lassen sich anbringen.

Die Anzahl der Blendenlamellen ist bei der Serie nicht einheitlich - bei diesem 18mm sind es 10, während es beispielsweise beim 75mm 13 sind, beim 50mm wiederum sind es 11 Lamellen.

Die Optik wiegt 927g (PL) bei einem Durchmesser von 85,5mm und einer Länge von 96,5 (PL) bzw. 104,5mm (EF). Das Meike 18mm T2.1 soll Mitte Oktober lieferbar sein und kann ab sofort für ca. 700 Euro vorbestellt werden.

Die Meike S35 Cine-Objektivserie umfaßt damit die Brennweiten 18mmT2.1, 25mmT2.1, 35mmT2.1, 50mmT2.1, 75mmT2.1 - noch folgen soll ein 100mmT2.1.

(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

8.Februar 2023 - 16:27 Uhr
Kompakter und mit neuem Fokusmotor: SIGMA 50mm F1.4 DG DN | Art Standard-Objektiv vorgestellt

8.Februar 2023 - 14:50 Uhr
Neue Firmware für Sigma fp und fp L Kameras bringt EL ZONE Farbmodus, Support für 4TB SSDs und Atomos Cloud

8.Februar 2023 - 11:03 Uhr
Canon stellt EOS R50 DSLM mit APS-C Sensor für 829,- Euro vor

8.Februar 2023 - 10:42 Uhr
Canon EOS R8 - Vollformat Hybrid Kamera mit 10 Bit Log unter 2000 Euro



weitere News: