News: NEC Multisync PA311-D: 31" Profi-Monitor mit USB-C, 100% AdobeRGB und echtem DCI 4K

24.11.2019 - 10:46 Uhr

Der NEC PA311-D ist das neue Topmodell der professionellen NEC Monitore. Sein 31" großes 10-Bit (ohne FRC!) IPS-Panel mit 14-bit 3D LUT besitzt eine echte DCI 4K Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln und deckt den AdobeRGB-Farbraum zu 100% ab, den NTSC zu 97.4% und den sRGB zu 99.9%. Optional kann er in Kombination mit einem SpectraViewII Color Calibration Kit (Modell PA311D-BK-SV) erworben werden, mit dessen Hilfe sich dann die Farbdarstellung kper Hardware alibrieren läßt.

Die Bildschirmhelligkeit entspricht mit 350 nits dem momentanen Standard und per Picture-in-Picture und Picture-by-Picture Modi können die Bilder zweier Computer neben- bzw. übereinander dargestellt werden. NECs MultiProfiler Software bietet die Kontrolle über die fünf Bildmodi, einschließlich des Ladens eines beliebigen ICC-Profils direkt in den Monitor für eine optimale Farbraumanpassung. Die HLG und PQ HDR Standards werden unterstützt.

NEC Multisync PA311-D
NEC Multisync PA311-D

An Schnittstellen bietet der NEC PA311-D die Auswahl zwischen einem DisplayPort 1.4, zwei HDMI 2.0 und einem USB-C Port mit Power Support, d.h. daß ein darüber angeschlossener Notebook mit (bis zu 65W) Strom versorgt werden kann. Dazu kommt noch ein USB-Hub mit 3 Up und 3 Down Ports für die KVM-Funktionalität.

Ein Anwesenheitssensor hilft Strom sparen, indem der Bildschirm ausgeschaltet wird, wenn niemand davor sitzt. Der PA311D kann um 150mm in der Höhe verstellt werden, sowie um 90° gedreht(Pivot), um ±45° seitlich gedreht oder um +30°/​-5° geneigt werden.

NEC Multisync PA311-D I/O
NEC Multisync PA311-D I/O

Praktisch für die Verwaltung mehrerer NEC Monitore: das NEC NaViSet Administrator 2 Tool ermöglicht die Administration mehrerer Monitore samt ihrer Einsellungen übers Netzwerk am Computer. Per DisplaySync Pro (eine Art KVM Switch) können bis zu drei Computer am NEC PA311-D angeschlossen werden und mit nur einer Tastatur und Maus gesteuert werden.

NEC gibt auf den MultiSync PA311D eine vierjährige Garantie. Er ist bereits im Handel erhältlich zu Preisen ab ca. 3.300 Euro bzw rund 3.500 in der Version mit dem SpectraView Farbkalibrierkit. Die passende optionale Blendschutzhaube HD2PA31 kostet rund 400 Euro.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

26.Februar 2020 - 15:07 Uhr
Sony stellt FE 20mm F1.8G Vollformat-Weitwinkel für E-Mount vor

26.Februar 2020 - 08:23 Uhr
FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log

25.Februar 2020 - 15:01 Uhr
Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang

25.Februar 2020 - 13:53 Uhr
Neues Sony Flaggschiff Xperia 1 Mark II mit 5G und größerem Sensor



weitere News: