News: Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)

25.1.2021 - 13:17 Uhr

Seit kurzem gibt es auf YouTube neue Suchergebnisseiten, auf denen nur Videos gelistet werden, die mit dem entsprechenden Hashtag versehen sind. Bisher gab es zwar auch die Möglichkeit, passende Schlagworte zu seinen Videos hinzuzufügen, jedoch konnte man sich nicht ausschließlich Videos mit diesem oder jenem Hashtag anzeigen lassen, sondern bekam auch andere Videos eingespielt, die YouTube als für die Suche relevant eingestuft hat.

Eine Hashtag-Seite erreicht man auf YouTube, indem man auf einen der Hashtags klickt, die über einem Videotitel eingeblendet werden, oder durch eintippen einer URL mit dem gewünschten Schlagwort, beispielsweise "https://www.youtube.com/hashtag/kurzfilm", um Videos angezeigt zu bekommen, die als Kurzfilm verschlagwortet sind:

!

Wer eigene Videos auf YouTube anbietet, sollte sich also nun erst recht etwas Mühe geben und einige passende Hashtags im Titel oder der Beschreibung mit anzubieten, um dadurch eventuell ein größeres Publikum zu erreichen. Zu viele oder irreführende Hashtags sollten jedoch laut Richtlinien vermieden werden.

In welcher Reihenfolge die Clips auf den neuen YouTube Hashtag-Seiten angezeigt werden, ist allerdings (wie so oft) nicht ganz klar. Denn während beispielsweise bei Twitter die Beiträge mit einem gewissen Hashtag weitgehend nach Aktualität sortiert werden, ist dies bei YouTube offensichtlich nicht der Fall. Denn dort wechseln sich alte und neue Videos in der Liste ab -- damit, laut YouTube, "die besten" Videos oben stehen. Wie immer dies gewertet wird.

(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

6.März 2021 - 10:54 Uhr
Aufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player

5.März 2021 - 15:25 Uhr
Vegas Stream:Neue Live-Streaming Software mit Integration in Vegas Pro

5.März 2021 - 09:47 Uhr
Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT

4.März 2021 - 12:39 Uhr
Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support



weitere News: