News: Neu von AJA: T-TAP Pro fürs Monitoring per Thunderbolt und Desktop-Software v16

3.3.2021 - 19:29 Uhr

AJA hat das neue T-TAP Pro vorgestellt, welches zahlreiche Funktionen zum Monitoring von 4K/UltraHD und 2K/HD/SD Video bietet. Es wird per Thunderbolt mit kompatiblen Macs oder PC verbunden und ermöglicht dann die Videowiedergabe auf per 12G-SDI oder HDMI 2.0 angeschlossen Monitoren samt Unterstützung von High Dynamic Range (HDR) und High Frame Rate (HFR) Inhalten.

AJA T-TAP Pro
AJA T-TAP Pro

T-TAP Pro eignet sich ebenso für High-End-Farbkorrekturen wie für Audiomischungen, redaktionelle und visuelle Effekte wie für die Überwachung und Wiedergabe am Set. Es ist kompatibel mit Apple Final Cut Pro, Adobe Premiere Pro und After Effects, Avid Media Composer und ProTools sowie weiteren Programmen. Für Audio-Workflows bietet T-TAP Pro eingebettetes Mehrkanal-Audio über SDI und HDMI sowie einen analogen 3,5-mm-Stereo-Audioanschluss zum Audio-Monitoring.


Die Funktionen von AJA T-TAP Pro

- Kompakter Thunderbolt 3 Video- und Audioausgang

- Geräuscharmes Design für kritische Monitoring-Umgebungen wie Audio-Mixing, Screenings oder On-Set

- 12G-SDI- und HDMI 2.0-Konnektivität für die Arbeit mit 4K/UltraHD über ein einziges Kabel, mit gleichzeitiger Ausgabe auf beiden Anschlüssen

- Unterstützung für bis zu 4K/UltraHD/HD-Ausgabe über SDI und HDMI bis zu 60p

- 10- und 12-Bit unkomprimierte Qualität

- HDR-Unterstützung für Hybrid Log Gamma (HLG) und HDR10 sowie Dolby Vision™ über das AJA Software Development Kit (SDK); HDR-Signalisierung sowohl über HDMI als auch über SDI

- Thunderbolt 3 Einkabel-Konnektivität auf Mac und PC

- 16-Kanal eingebetteter SDI-Audioausgang

- 8-Kanal eingebetteter HDMI-Audioausgang

- Referenzanzeige der Audiopegel auf der Vorderseite

- 2-Kanal-3,5-mm-Kopfhörerausgang mit Drehknopf-Einstellung

- Breite Anwendungskompatibilität, einschließlich Apple Final Cut Pro, Adobe® Creative Cloud®, Avid Media Composer und Pro Tools und vieles mehr

- Inklusive Netzteil

- Drei Jahre internationale Garantie

Preise und Verfügbarkeit

T-TAP Pro ist ab sofort zum Preis von 795 Dollar erhältlich.

Desktop-Software v16 für AJA KONA, Io und T-TAP

Zusammen mit T-TAP Pro hat AJA die Desktop Software Version 16 veröffentlicht, ein Update, welches eine ganze Reihe neuer Funktion für AJAs KONA, Io und T-TAP Modelle bietet, wie etwa das HDR-Übertragung per über SDI, automatische HDR-Aufnahme- und Wiedergabeoptionen im AJA Control Panel, verbesserte 8K-Workflows für KONA 5 mit Apple Final Cut Pro und Avid Media Composer, erweiterte IP-Videounterstützung und vieles mehr.

Zudem enthält die Desktop Software v16 Kompatibilitäts-Updates für die neuesten macOS-, Windows- und Linux-Betriebssysteme und verbessert und erweitert die Unterstützung für High-End-Computerhardware. v16 erhöht außerdem die Kompatibilität mit NMOS-kompatiblen Geräten und bietet verbesserte Möglichkeiten zur Fehlersuche mit neuer LLDP-Unterstützung für KONA IP, Io IP und Avid Artist | DNxIP. Mit der Desktop Software v16 ist HDR über SDI nun auch auf ausgewählten AJA KONA, Io Produkten und dem neuen T-TAP Pro Gerät verfügbar.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

18.April 2021 - 14:58 Uhr
Simon Says: Audio-Transkription per KI jetzt auch in Adobe Premiere Pro

18.April 2021 - 11:31 Uhr
Fujifilm stellt lichtstarkes Fujinon XF 18mm F1.4 R LM WR für 999,- Euro vor

17.April 2021 - 10:09 Uhr
RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros

16.April 2021 - 15:44 Uhr
Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen



weitere News: