News: Neue DJI Drohne speziell für FPV Flüge erscheint demnächst - was jetzt schon bekannt ist

15.2.2021 - 15:06 Uhr

Immer mehr Leaks haben das Gerücht bestätigt, daß DJI demnächst - vermutlich am 2ten März - eine neue, auf FPV (First Person View) Flüge spezialisierte Drohne auf den Markt bringen wird. Es wird aufgrund von geleakten Bezeichnungen von Zubehör spekuliert, daß sie offiziell DJI Flash FPV heißen wird. Wir wollen zusammenfassen, was schon bekannt ist - die technischen Daten und zahlreiche Bilder sind öffentlich, es gibt sogar schon ein Unboxing Video.

DJI FPV Drohne
DJI FPV Drohne

Die neue Drohne wird DJIs erste sein, die speziell für Flüge konstruiert ist, auf denen der Pilot die Drohne per Goggles aus der Ich-Perspektive in Echtzeit steuert. Passend zur neuen Quadcopter-Drohne wird DJI demnach auch eine neue FPV-Brille und einen Controller vorstellen.

Auf den durch den DJI-Insider OsitaLV und anhar_safta geleakten Bildern, kann man gut die Hauptkamera erkennen, welche oben ins Gehäuse der Drohne integriert und auf einem 1-Achsen Gimbal nach vorne gerichtet ist - ein großer Unterschied zu den anderen bisherigen Drohnen von DJI wie etwa der Mini 2 oder Mavic Air 2, welche über auf einem 3-Achsen-Gimbal montierte externe Kameras verfügen, die unabhängig von Flugkörper frei bewegt werden können, um Aufnahmen zu machen.

DJI FPV Drohne
DJI FPV Drohne

Die Kamera der neuen Drohne dagegen sitzt durch eine durchsichtige Haube geschützt im Gehäuse, ist nur nach oben und unten beweglich und schaut nur nach vorne in Flugrichtung, was genau ihrem Zweck als den Augen des Pilots bei aktionsreichen FPV-Flügen entspricht. Ergänzt wird die Kamera durch Hindernissensoren die nach vorne und unten gerichtet sind. Da die maximale Übertragungsreichweite mit 10km angegeben wird, gehen wir davon aus, daß die DJI Flash FPV das OcuSync 2.0 System zur Übertragung der Live-Bilder nutzt.

DJI FPV Drohne
DJI FPV Drohne

Die technischen Daten

Was ist schon an technischen Daten bekannt? Die DJI (Flash) FPV Drohne mit der Modellbezeichnung FD1W4K wiegt ca. 795 Gramm und besitzt einen 1/2.3" CMOS Sensor mit 12 Millionen Pixeln, einem Sichtfeld von 150° und einem f/2.86 Objektiv. Aufgenommen werden können damit Videos mit bis zu UltraHD 4k mit 50/60fps, 120fps Zeitlupenclips in 1080p FullHD sowie 12 MP (3.840 x 2.160) Photos. Das Aufnahmeformat ist MP4 oder MOV, komprimiert wird wahlweise in AVC/H.264 oder HEVC/H.265. Der ISO Bereich beträgt 100 bis 3200 und der elektronische Shutter verfügt über Verschlusszeiten von 1/8000 bis hin zu 1/60 Sekunde. Die DJI Flash FPV kann mit einer Ladung ihres 6S LiPo Akkus mit einer Kapazität von 2000 mAh rund 20 Minuten in der Luft bleiben.

Neuer FPV Controller und Goggles

Neue DJI FPV Goggles
Neue DJI FPV Goggles

Der Controller (Modell FC7BGC) wiegt 346 Gramm und schaut mit seinen zwei Griffen und Knöpfen auf der Rückseite einem Gamepad sehr ähnlich - er besitzt zudem auch zwei abnehmbare Joysticks. Die neuen DJI Goggles (Version 2) zum Steuern der Drohne aus der Ich-Perspektive sehen denen der ersten Generation sehr ähnlich, sollen aber ersten Berichten nach leichter sein. Es gibt auch schon eine Aufnahme, die vermutlich mithilfe der DJI Goggles V2 gemacht wurde (es kann sich aber auch um einen Fake handeln):

Neue DJI FPV Drohne: Wann kommt sie?

Es wird davon ausgegangen, daß die neue DJI Flash FPV Drohne am 2ten März auf den Markt kommt, weil online bei Amazon schon mehrere spezielle Ersatzteile, wie etwa ein Propellerschutz, intelligente Akkus oder eine Ersatzkamera aufgetaucht sind, welche ab dem 2.März verfügbar sein werden.

(thomas)


Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

6.März 2021 - 10:54 Uhr
Aufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player

5.März 2021 - 15:25 Uhr
Vegas Stream:Neue Live-Streaming Software mit Integration in Vegas Pro

5.März 2021 - 09:47 Uhr
Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT

4.März 2021 - 12:39 Uhr
Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support



weitere News: