News: Neue Firmware 3.00 für Sony FX6 bringt unter anderem neue Funktionen für Sonys C3 Cloud

2.8.2022 - 09:49 Uhr

Sony hat für seine Vollformatkamera FX6 die neue Firmware Version 3.00 veröffentlicht. Diese bringt vor allem neue Funktionen für die Schnittstelle der FX3 zu Sonys cloudbasiertem C3 Portal, welche es ermöglicht, frisch gedrehten Content mithilfe der Sony C3 Portal App (iOS/Android) übers Netz direkt an einen Schnittplatz zu senden. So bekommt die FX3 jetzt die Unterstützung für eine einfache Verbindung mit einer dedizierten mobilen Anwendung sowie die Verwaltung von 3D LUTs und allen Dateien. Neu ist auch eine automatische Upload-Funktion für Originaldateien sowie für Proxy-Dateien schon während der Aufnahme in Blöcken.

Sony FX6
Sony FX6

Neuerungen der Sony FX6 Firmware 3.00

- Fügt der Schnittstelle des Cloud-basierten Service C3 Portal folgende Verbesserungen hinzu:

-- Unterstützung für eine einfache Verbindung mit einer dedizierten mobilen Anwendung

-- Unterstützung für die Verwaltung von 3D LUT und allen Dateien

-- Eine automatische Upload-Funktion für Originaldateien

-- Eine automatische Upload-Funktion für eine Proxy-Datei während der Aufnahme in Blöcken

- Fügt Unterstützung für die Übertragungsanleitungen des Originaldateizuschnitts in der Anwendung Content Browser Mobile hinzu

- Fügt Unterstützung für Digitalausgänge der Mikrofone ECM-B1M und ECM-B10 hinzu

- Fügt Unterstützung für die Stromversorgung von mit USB Power Delivery kompatiblen Smartphones während des USB-Tetherings hinzu

- Verbessert die Bedienbarkeit und die Betriebsstabilität

Hier unser Test der Sony Cinema Line FX6: 4K Sensor Qualität inkl. Dynamik und Rolling Shutter.

Sony C3 Portal

Sonys Portal C3 ("Camera-Connect-Cloud") zielt vor allem auf Sendeanstalten beziehungsweise wendet sich an Kameraleute im Sendeumfeld, die mit einigen ausgewählten (semi-)professionellen Sony Kameras arbeiten. Den Videoaufnahmen werden zusätzlich Metadaten hinzugefügt, welche dann nahtlos in der Postproduktion genutzt werden können. So können neue Videos per Cloud kurz nach dem Dreh von Redakteuren, Produzenten oder Kunden gesichtet werden. Die Sony C3 Portal App ist kompatibel mit Android 10 und iOS 14 sowie jeweils mit späteren Versionen.

Sony-C3-Portal
Sony-C3-Portal

Die Funktionen des Sony C3 Portals

- Einfache Verbindung der Kamera mit der Cloud über eine spezielle mobile Anwendung: lediglich ein einfaches Einloggen in die Anwendung sowie das Scannen eines QR-Codes auf den Kameras (PXW-FX9 und PXW-Z280) erforderlich. Diese Funktion wird zuerst von der PXW-FX9 mit der Firmware Version 3.0 und PXW-Z280 mit der Firmware 5.0 unterstützt, welche für Ende November 2021 geplant ist.

- Übertragung über das Mobilfunknetz: Benutzer können die Kameras über USB mit ihrem Smartphone verbinden und die Dateien so mobil per 5G/LTE/WLAN-Netzwerk in die Cloud übertragen. Es ist mit der Android Version der C3 Portal App auch möglich, mehrere Mobilfunknetze zu kombinieren, um die Übertragungsgeschwindigkeit zu beschleunigen.

- Chunk File Transfer: Dies ermöglicht es Benutzern, Aufnahmen in einzelnen Stücken zu senden, um die Zeit für die Bearbeitung in der Produktion zu reduzieren.

- Durchgängiger Metadaten-Workflow: Wenn Kameraleute, Reporter oder Regisseure die Planungs-Metadaten, z. B. Namen von Mitarbeitern oder Videothemen, einrichten und sie vor einem Dreh über das C3-Portal an Smartphones und Kameras senden, werden diese Metadaten automatisch den per Cloud gesendeten Dateien zugeordnet. Parallel dazu können Kameraleute bei der Vorschau von XAVC-Proxy-Dateien, die an das Smartphone gesendet werden, Kommentare und Markierungen als Metadaten hinzufügen, um die Bearbeitung von Videos nach dem Dreh zu beschleunigen.

- Die Software bietet die Möglichkeit, Sprache in Text umzuwandeln und Sprache zu erkennen: Diese Funktionen unterstützen die Postproduktion bei der Integration mit dem cloudbasierten KI-Service von Sony, dem Media Analytics Portal.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

29.September 2022 - 17:43 Uhr
DJI Transmission: Profi-Funkstrecke für Monitoring und Kamera-/Gimbalsteuerung

29.September 2022 - 14:46 Uhr
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz

28.September 2022 - 16:21 Uhr
Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35

28.September 2022 - 15:01 Uhr
DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras



weitere News: