News: Neue Lexar CFexpress Speicherkarten Typ A und B GOLD mit bis zu 320 GB bzw. 2TB

29.11.2022 - 15:07 Uhr

Lexar hat seine zwei GOLD Serien von CFexpress Typ A und Typ B um neue Modelle mit noch mehr Speicherplatz erweitert. So war bisher bei Lexars im August vorgestellten CFexpress Typ A GOLD Karten bei 160 GB und bei den CFexpress Typ B GOLD Speicherkarten bei 512 GB Schluß. Jetzt wurde die maximale Kapazität auf 320 GB (Typ A) bzw. auf 1 sowie 2 TB (Typ B) erweitert.

Neue Lexar CFexpress Speicherkarten Typ A und B GOLD
Neue Lexar CFexpress Speicherkarten Typ A und B GOLD

Lexar CFexpress Speicherkarten Typ A GOLD

CFexpress Typ A sind vom Formfaktor her kleiner als SD und größer als microSD und somit kompakter als die Typ B Speicherkarten, verfügen allerdings mit maximal 1.000 MB/s auch nur über deren halbe maximale Lese- und Schreibgeschwindigkeit und zudem besitzen sie deutlich weniger Speicherkapazität. CFexpress Typ A Karten sind potentiell jedoch doppelt so schnell wie die schnellsten UHS-III SDXC-Karten und werden zum Beispiel von Sonys A7s III, A1, FX3 und FX6 Kameras für die Aufnahme von hochauflösendem Video genutzt. CFexpress Typ B Karten werden u.a. von Panasonics S1 sowie Canons EOS R5 und C300 Mark III Kameras verwendet.

Die Lexar CFexpress Speicherkarte Typ A GOLD 320 GB weist eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 900 MB/s, eine Dauerschreibgeschwindigkeit von bis zu 800 MB/s und eine Mindestschreibgeschwindigkeit von 700 MB/s auf.

!

Sie entspricht dem Video Performance Grade 400 Standard (VPG 400), welcher eine stabile Videoaufzeichnung mit mindestens 400 MB/s gewährleistet. Lexar zielt damit auf professionelle Anwender wie zum Beispiel Filmer, die hochauflösende (RAW-)Videos zuverlässig aufnehmen möchten. Die Lexar Professional CFexpress Type A Card GOLD Series 320 GB besitzt ein robustes Gehäuse, welches eine hohe Widerstandsfähigkeit zum Schutz vor Temperaturen, Stößen und Vibrationen bietet. Lexar bietet zudem eine lebenslange beschränkte Garantie.

!

Lexar CFexpress Speicherkarten Typ B GOLD

Die beiden neuen Lexar CFexpress Speicherkarte Typ B GOLD 1TB und 2TB erreichen eine maximale Lesegeschwindigkeit von bis zu 1.900 MB/s und eine (besonders für die fehlerfreie Aufnahme von Video wichtige) anhaltende Mindestschreibgeschwindigkeit von 1.300 MB/s, die maximale Schreibgeschwindigkeit beträgt 1.500 MB/s. Für Vielseitigkeit ist die Karte abwärtskompatibel zu ausgewählten XQD Kameras.

CFexpress Karten Typ A, B und bald auch C

CFexpress Karten gibt es in mehreren Formaten: Als kompakte Typ A Karten (20x28x2.8 mm, und somit noch kleiner als SD-Karten mit 32.0×24.0×2.1 mm), welche eine PCIe 3.0 Lane nutzen und eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von rund 1 GB/s mittels der NVMe 1.3 Host-Controller-Schnittstelle erreichen, als etwas größere Typ B Modelle (38.5x29.8x3.8 mm) sowie in Zukunft als noch größere Typ C Modelle (54x74x4.8 mm) mit Kapazitäten von bis zu 4 TB und bis zu vier PCI 3.0 Lanes (genauer 1,2 oder 4) - je nach Anzahl der genutzten Lanes skaliert auch die Geschwindigkeit, die dann 1 GB/s, 2 GB/s oder (in Zukunft) auch 4 GB/s betragen kann.

!

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen CFexpress-Speicherkarten sollen sehr bald erhältlich sein (sie sind aber noch nicht online bei Lexar gelistet) - die Lexar CFexpress Speicherkarten Typ A GOLD 320 GB soll 599 Euro kosten, die Lexar CFexpress Typ B GOLD Speicherkarte mit 1 TB 1.000 Euro bzw. mit 2 TB 1.600 Euro.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

8.Februar 2023 - 16:27 Uhr
Kompakter und mit neuem Fokusmotor: SIGMA 50mm F1.4 DG DN | Art Standard-Objektiv vorgestellt

8.Februar 2023 - 14:50 Uhr
Neue Firmware für Sigma fp und fp L Kameras bringt EL ZONE Farbmodus, Support für 4TB SSDs und Atomos Cloud

8.Februar 2023 - 11:03 Uhr
Canon stellt EOS R50 DSLM mit APS-C Sensor für 829,- Euro vor

8.Februar 2023 - 10:42 Uhr
Canon EOS R8 - Vollformat Hybrid Kamera mit 10 Bit Log unter 2000 Euro



weitere News: