News: Neue externe SanDisk Professional G-Drive Festplatten mit USB 3.2 Gen2 und bis zu 22 TB

29.8.2022 - 18:54 Uhr

SanDisk Professional hat seine G-DRIVE Enterprise-Serie von externen Laufwerken mit hoher Kapazität überarbeitet und in einer neuen Version vorgestellt. Die Modelle verfügen neben einem neuen Design jetzt jeweils über eine USB 3.2 Gen 2 Schnittstelle, die gegenüber den USB 3.2 Gen 1 Ports der Vormodelle allerdings keinen Geschwindigkeitsvorteil bringt, da die theoretisch möglichen 10 gbit/s (1.250 MB/s) Transfergeschwindigkeit von den internen Festplatten bei weitem nicht erreicht werden. Zudem wurde die Reihe um zwei Modelle mit den besonders hohen Speicherkapazitäten von 18 und 22 TB erweitert, die etwas schneller sind als die bisherigen Modelle.

SanDisk Professional G-Drive
SanDisk Professional G-Drive

Das schnellste Modell der neuen G-DRIVE Enterprise-Class USB 3.2 Gen 2 Modelle ist das 22 TB Modell - es erreicht sowohl eine Lese- als auch Schreibgeschwindigkeit von 280 MB/s. Die kleineren Modelle sind nur geringfügig langsamer mit jeweils 270 MB/s (18 TB), 250 MB/s (12 TB, 6 TB und 4 TB Modelle). Ganz gemäß der Enterprise-Klassifizierung werden die als besonders zuverlässig angepriesenen Enterprise-Festplattenmodelle mit 7.200 U/min von Western Digitals Ultrastar Serie genutzt.

SanDisk Professional G-Drive
SanDisk Professional G-Drive

Das stapelbare Gehäuse ist aus robustem eloxiertem Aluminium gefertigt und bietet Verankerungspunkte zum Befestigen an einem DIT-Wagen, einer Trägerplatte oder anderer Ausrüstung. Die G-DRIVE Enterprise-Laufwerke verfügen zudem über eine anpassbare LED-Beleuchtung mit drei Helligkeitsmodi (Aus, Standard und Hell) und können sofort unter MacOS zum Beispiel für Apple-Time-Machine-Backups eingesetzt werden. Unter Windows müssen die Laufwerke erst neu formatiert werden für den Einsatz. SanDisk Professional gewährt eine 3-jährige Garantie auf die neuen Laufwerke.

Wesentliche Merkmale der SanDisk Professional G-Drives

- 4/6/12/18/22 TB Speicherkapazität

- USB 3.2 Gen 2 Typ-C Schnittstelle

- Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 280 MB/s

- AC-Stromversorgung

- 7200 U/min Ultrastar-Festplatte der Unternehmensklasse

- Stapelbares Aluminium-Gehäuse

- Zwei Verankerungspunkte

- Plug-and-Play

- Vorformatiert für macOS 10.12 und später

- Windows-kompatibel mit Neuformatierung

SanDisk Professional G-Drive
SanDisk Professional G-Drive

Der neue G-Drive 4 TB kostet rund 229 Euro, das 6 TB Modell ca. 294 Euro, 12 TB Modell 511 Euro, das 18 TB Modell 688 Euro und das 22 TB Model 769 Euro - bis auf letzteres sind alle Modelle schon lieferbar. Ein USB-Typ-C-Kabel ist im Lieferumfang enthalten, ebenso wie ein spezieller AC-Netzadapter.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

29.September 2022 - 17:43 Uhr
DJI Transmission: Profi-Funkstrecke für Monitoring und Kamera-/Gimbalsteuerung

29.September 2022 - 14:46 Uhr
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz

28.September 2022 - 16:21 Uhr
Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35

28.September 2022 - 15:01 Uhr
DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras



weitere News: