News: Nikon entwickelt auch keine DSLRs mehr - oder doch?

12.7.2022 - 16:00 Uhr

Auch Nikon dürfte sich aus dem Segment der Spiegelreflexkameras zurückziehen. Das will zumindest die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei in Erfahrung gebracht haben - demnach soll fortan der Fokus auf spiegellosen Kameras liegen.

Nikon selbst hat daraufhin zwar in einer kurzen Meldung klargestellt, dass dies nur Spekulation sei und dass Produktion, Verkauf und Service von digitalen SLR-Kameras fortgesetzt wird. Das Wort Entwicklung fehlt allerdings in dieser Aufzählung.

State of the Art: Spiegellose Nikon Z 9
State of the Art: Spiegellose Nikon Z 9

Im Januar hatte ja Canon angekündigt, keine digitalen Spiegelreflex-Flagship-Modelle mehr zu entwickeln, da sich der Markt immer weiter Richtung spiegellosen Kameras orientiere. Für Einsteiger und Fortgeschrittene seien jedoch auch in Zukunft neue Canon SLR-Kameras denkbar.

Nikon wiederum hatte erst kürzlich bestätigt, die Produktion der älteren, an Amateure gerichteten DSLR-Modelle D3500 und D5600 einzustellen. Man wolle die Entwicklungsressourcen auf Midrange- und High-End-Kameras und Objektive konzentrieren, während Produkte für jüngere Hobby-Anwender außerdem einen stärkeren Videobezug mitbringen müssten.

Welchen Stellenwert gerade Video für Nikons künftige Ausrichtung haben soll, hatte das Unternehmen im April in einer Präsentation für Investoren klargestellt. Starke Videofunktionen sollen die Kameras für Filmschaffende interessant machen, heißt es dort. Zu diesem Zweck soll etwa das Portfolio von Z-Optiken ausgebaut und mehr Remote-Features implementiert werden. Auch sollen Videofunktionen von der Z9 in das restliche Kamera-Lineup wandern.

Die spiegellose Flagschiff-Kamera Z 9 zeigt bereits sehr deutlich, dass Nikon diese Reise weg von "altmodischen" SLR-Kameras hin zu Foto-Video-Hybriden mit hoch professionellem Anspruch längst (und auch erfolgreich) angetreten hat. Uns würde es jedenfalls wundern, wenn noch eine neue DSLR von Nikon erscheinen sollte.

In einem Praxistest hatten wir uns neulich die Z 9 mit der neuen 2.0 Firmware (Stichpunkt interne RAW-Aufnahme) angeschaut.

(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

29.September 2022 - 17:43 Uhr
DJI Transmission: Profi-Funkstrecke für Monitoring und Kamera-/Gimbalsteuerung

29.September 2022 - 14:46 Uhr
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz

28.September 2022 - 16:21 Uhr
Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35

28.September 2022 - 15:01 Uhr
DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras



weitere News: