News: OWC ThunderBlade V4: Ultraschnelle externe SSD mit 2800 MB/s

12.2.2018 - 11:04 Uhr

OWC hat eine ganze Reihe externen Thunderbolt 3 Peripheriegeräte vorgestellt. Heraus sticht die ThunderBlade V4, die aktuell mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 2.800 MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 2.450 MB/s die schnellste externe auf dem Markt erhältliche Festplatte, da ihre Schreibrate auch den bisherigen Spitzenreiter LaCie Bolt³ noch übertrifft.

Die ThunderBlade V4 steckt in einem robust gebauten Aluminiumgehäuse und besitzt eine passive (und damit lautlose) Kühlung mittels Kühlrippen, um eine Überhitzung zu vermeiden. Sie besitzt zwei Thunderbolt 3 Ports und kann so zusammen mit anderen Geräten (oder weiteren ThunderBlades) in Reihe geschaltet werden - per SoftRAID können zwei ThunderBlade V4s so eine Geschwindigkeit von 3.800 MB/s erreichen. ThunderBlade V4 kommt in Versionen mit 1TB bis 8TB, arbeitet zusammen mit jedem mit Thunderbolt 3 ausgerüsteten PC oder Mac und kostet zwischen rund 1.200 Dollar und rund 5.000 Dollar.

ThunderBlade V4
ThunderBlade V4

Die weiteren neuen Thunderbolt 3 Produkte von OWC: das Envoy Pro EX Thunderbolt 3, eine kleine, mobile SSD-Festplatte, welche ihren Strom per Thunderbolt 3 bezieht mit einer Lesegeschwindigkeit von 2.600 MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von 1.600 MB/s. Die Envoy kommt in zwei Versionen mit 1 TB (für rund 980 Dollar) und 2 TB (rund 1.700 Dollar) Speicherkapazität.

Das ThunderBay 4 Thunderbolt 3 kombiniert vier Festplatten mit Kapazitäten von insgesamt bis zu 48 TB. Der PReis startet bei rund 750 Dollar für 4 TB. Die zwei neuen Thunderbolt 3 Dual Display Adapter ermöglichen den Anschluß von bis zu zwei Monitoren über den Thunderbolt 3 Ausgang des PCs mit bis zu 4K @ 60Hz (oder einem 5K) per DisplayPort (rund 80 Dollar) oder per HDMI (rund 100 Dollar).

ThunderBay 4 Thunderbolt 3
ThunderBay 4 Thunderbolt 3

Das Thunderbolt 3 Dock (für Windows und Mac) wird per Thunderbolt 3 an den Computer angeschlossen und bietet insgesamt 12 Ports - zweimal Thunderbolt 3, fünfmal USB 3.1, Gigabit Ethernet, S/PDIF, XCombo Audio, MiniDisplayPort sowie einen SD-Kartenslot. Es wird im ersten Quartal 2018 zum PReis von rund 280 Dolar auf den Markt kommen.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

18.Oktober 2018 - 16:52 Uhr
Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa

18.Oktober 2018 - 10:17 Uhr
Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera

17.Oktober 2018 - 14:10 Uhr
YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer

17.Oktober 2018 - 10:51 Uhr
Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR



weitere News: