News: Olympus verkauft seine Kamera/Imaging-Sparte

24.6.2020 - 12:38 Uhr

Olympus verkauft seine Kamera/Imaging-SparteDie Olympus Corporation ("Olympus") und Japan Industrial Partners, Inc. ("JIP") haben heute bekannt gegeben, das Imaging-Geschäft von Olympus in ein neues Unternehmen auszugliedern ("NewCo"), das von JIP verwaltet, betrieben oder anderweitig abgewickelt wird. Bis zum 30. September soll die Transaktion über die Bühne gehen. Damit wird sehr wahrscheinlich ein gewichtiges Stück Kamerageschichte enden.

Das Imaging-Geschäft von Olympus begann 1936 mit der Herstellung und dem Verkauf einer Kamera was in der Folge berühmten Marken wie Zuiko oder OM-D hervorbrachte. Allerdings hat nach Selbstaussage unter anderem der rasche Marktrückgang, der durch die Entwicklung von Smartphones verursacht wurde, die Firma in die Verlustzone getrieben, aus der sie die letzten 3 Jahre nicht herausfand. Unter diesen Umständen ist Olympus offensichtlich der Ansicht, dass ein agiler Messenelektronik-Produzent wie JIP immerhin noch die Markennahmen ausweiden kann, was bei uns traurige Erinnerungen an Kodak weckt.

Damit jetzt den Untergang von MFT zu verkünden, scheint uns dagegen nicht schlüssig. In der Partnerschaft von Panasonic und Olympus war Panasonic schon seit Jahren der weitaus dominantere Part. Und das MFT-Konsortium hat mittlerweile sowieso weitaus mehr Mitglieder, u.a. auch Blackmagic Design.

Allerdings hat sich die MFT-Mount in den letzten Jahren auch sehr günstigen Kamera Herstellern aus Fernost geöffnet. Durch den Einstieg von JIP könnte das System daher in Zukunft noch deutlicher als "Billig-Mount" wahrgenommen werden. Gegen ein solches Image standen in der Vergangenheit u.a. die meist vorzüglichen Linsen von Olympus.

Doch vielleicht werden diese auch bis auf weiteres in hoher Qualität gefertigt und bleiben verfügbar. Denn Trotz der Ausgliederung scheint Olympus sogar noch neue Kameras einführen zu wollen.

Danke an Cantsin für den Hinweis in unserem Forum

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

1.Juli 2020 - 14:13 Uhr
Neue ZEISS Supreme Prime Brennweiten: 18 mm T1.5, 40 mm T1.5 und 200 mm T2.2

1.Juli 2020 - 10:11 Uhr
Update für Skydio 2 Drohne bringt viele Verbesserungen

30.Juni 2020 - 12:33 Uhr
Fujifilm GFX100 unterstützt externe ProRes RAW Aufnahmen mit Atomos Ninja V

30.Juni 2020 - 10:29 Uhr
Dish Pro: Universaler Timecode per Satellit



weitere News: