News: Panasonic sagt Teilnahme an der IBC 2020 ab

11.5.2020 - 13:24 Uhr

Panasonic hat aufgrund der Gefährdung durch den Coronavirus aus Rücksicht auf die Gesundheit seiner Mitarbeiter und Kunden die Teilnahme an der Broadcast-Messe IBC 2020, die am 11.-14. September in Amsterdam stattfinden soll, abgesagt. Anstelle der Messe will Panasonic durch eine neue Online Initiative namens Technology Experience Zone den Austausch von Fachwissen und Informationen für die Broadcast- und ProAV-Branche fördern.

Diese soll stetig ausgebaut werden und online laufend neue Live-Streaming-Events, Webinare, Video-Podcasts und Schulungen zu Panasonics Produktpalette anbieten. Themenschwerpunkte sind - ganz zeitgemäß - der optimale Einsatz von Panasonic-Technologie unter anderem in den Gebieten Live-Streaming, Fernlernlösungen, AR/VR-Anwendungen und Remote Production

Panasonic Technology Experience Zone
Panasonic Technology Experience Zone

Panasonic ist nach einigen kleineren Firmen wie Arvato Systems, Vidispine und Plura Broadcast/Europe der erste große Hersteller, der seine Teilnahme an der IBC 2020 abgesagt hat. Wahrscheinlich werden - wie schon bei der NAB dieses Jahr - tröpfchenweise immer weitere Absagen von Teilnehmern folgen und die IBC Leitung zu einer Absage der ganzen Veranstaltung bzw. Verlegung ins Netz zwingen, zumindest solange auf keine grundsätzliche Verbesserung der Lage im Herbst zu hoffen ist.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

18.September 2020 - 13:51 Uhr
Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps

18.September 2020 - 11:06 Uhr
Editshare stößt Lightworks ab

17.September 2020 - 13:54 Uhr
Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering

17.September 2020 - 12:40 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs



weitere News: