News: Produktionsstopp für die ARRI Alexa Mini

6.9.2022 - 14:15 Uhr

Kürzlich fiel uns auf der Produktseite zur Alexa Mini der Schriftzug "Discontinued" auf, woraufhin uns ARRI nun bestätigt, dass die Kamera in der Tat nicht mehr in Produktion sei, da ja mit der Alexa 35 ein verbessertes und erweitertes Nachfolgmodell auf dem Markt sei. Die Alexa Mini LF dagegen bleibt mit ihrem größeren Sensor weiterhin im Sortiment.

ARRI Alexa Mini wird nicht mehr produziert
ARRI Alexa Mini wird nicht mehr produziert

Ende Mai stellte ARRI die lang erwartete Alexa 35 vor, welche mit ihrem neu entwickelten ALEV 4 CMOS-Sensor erstmals bei ARRI echte 4K-Auflösung auf einer S35-Sensorfläche unterbringt. Sie ist außerdem ziemlich kompakt gebaut. Dass mit ihrer Einführung die Alexa Mini eingestellt wurde, kommt dennoch zumindest für uns etwas überraschend.

ARRI werde selbstverständlich - so heißt es im Statement - weiterhin verlässlichen Service und Ersatzteile für die ALEXA Mini anbieten. Im Rahmen des ARRI-Approved- Certified-Pre-Owned-Programms sind umfangreich geprüfte, generalüberholte ALEXA Minis nach wie vor erhältlich.

Die ARRI Alexa Mini wurde 2015 eingeführt und gewann aufgrund ihres Formfaktors schnell viele Filmerherzen, nicht nur im Indie-Bereich - laut Statement ist sie gar "das bisher erfolgreichste Mitglied der ALEXA-Kamerafamilie".

ARRI Alexa Mini
ARRI Alexa Mini

Das Gehäuse der neuen Alexa 35 ist ähnlich kompakt, fällt jedoch mit den Maßen 147 x 152.5 x 203mm etwas größer aus als die Mini (140 x 125 x 185mm), und auch das Gewicht ist höher, sie wiegt 2,9 Kg statt 2,3 Kg. Dafür bietet sie neben der höheren Auflösung auch eine bessere Dynamik sowie eine neue Color Science.

ARRI Alexa 35
ARRI Alexa 35

Hier nochmal das Statement, das wir von ARRI bekommen haben, im genauen Wortlaut:

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2015 entstanden unzählige, häufig preisgekrönte Spielfilm-, Serien- und Werbeproduktionen mit der kompakten ARRI ALEXA Mini. Sie ist das bisher erfolgreichste Mitglied der ALEXA-Kamerafamilie, dem Industriestandard im High-End-Filmmarkt. Die ALEXA Mini wird von den besten Filmschaffenden der Welt geschätzt und bleibt für unsere Kunden noch viele Jahre ein zuverlässiges, auf Filmsets verwendetes Produkt.

Mit der neuen ALEXA 35 brachte ARRI das Nachfolgmodell der ALEXA Mini mit zahlreichen Verbesserungen und Erweiterungen auf den Markt. In diesem Zuge wurde 2022 die Produktion der ALEXA Mini eingestellt. Selbstverständlich bietet ARRI weiterhin verlässlichen Service und Ersatzteile für die ALEXA Mini an. Im Rahmen des ARRI-Approved-Certified-Pre-Owned-Programms sind umfangreich geprüfte, generalüberholte ALEXA Minis nach wie vor erhältlich.

Mit der ALEXA 35 und der ALEXA Mini LF bietet ARRI zwei zukunftsfähige Kamerasysteme mit der aktuell besten Bildqualität für die beiden beliebtesten Formate des digitalen Filmes an: Die ALEXA 35 wird bei Super 35- und die ALEXA Mini LF bei Large-Format-Produktionen eingesetzt.

- Henning Rädlein, Head of Marketing & Digital Workflow Solutions Camera Systems ARRI

(heidi)


Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

28.November 2022 - 11:15 Uhr
Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar

27.November 2022 - 10:43 Uhr
UPDATE 3: Noch laufende Black Friday Deals von Dedolight, Sennheiser, Asus, Samyang, Lowepro,...

26.November 2022 - 13:14 Uhr
Sony baut wieder Consumer Monitore: Inzone M3 mit 240 Hz und 99% sRGB

25.November 2022 - 12:44 Uhr
UPDATE 2: Black Friday und Cyber Monday Angebote von Avid, Laowa, Filmconvert, Viltrox und mehr



weitere News: