News: RØDE NT-USB+: Profi-USB-Kondensatormikrofon jetzt mit integriertem DSP

18.11.2022 - 09:59 Uhr

RØDE hat das professionelle USB-Kondensatormikrofon NT-USB+ vorgestellt, den verbesserten Nachfolger des 2020 erschienenen NT-USB, welches auf Anwendungen wie Podcasts, Musikaufnahmen und Streaming zielt. Das NT-USB+ wandelt das aufgenommene Audio direkt digital und überträgt es per USB-C an PCs oder auch Smartphones.

RØDE NT-USB+
RØDE NT-USB+

Es besitzt zudem einen integrierten DSP (Digital Signal Processor), mit dessen Hilfe das Aufnahmesignal bereits im Mikrofon mit Hochpassfilter, Noise Gate, Kompressor und APHEX bearbeitet werden kann. Die Bedienung des DSPs erfolgt über RØDEs kostenlose Streaming-/Recording-Software RØDE Connect oder UNIFY (für dessen Verwendung allerdings ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich ist).

RØDE NT-USB+
RØDE NT-USB+

Das NT-USB+ und vereint laut RØDE die Audioqualität eines professionellen Kondensatormikrofons mit dem Komfort eines USB-Anschlusses und eignet sich so für Studioaufnahmen zu Hause. Es verfügt über eine Kondensatorkapsel in Studioqualität, einen rauscharmen Revolution Preamp mit hoher Verstärkung sowie eine hochauflösende Analog-Digital-Wandlung.

Hauptmerkmale des RØDE NT-USB+

- Professionelles USB-Mikrofon

- Kondensatorkapsel in Studioqualität mit enger Nieren-Richtcharakteristik

- Revolution Preamp mit extrem niedrigem Rauschen und hoher Verstärkung

- Leistungsstarker Kopfhörerausgang mit latenzfreiem Monitoring und vielseitigen Kontrollen

- Leistungsstarke APHEX-Audioverarbeitung, zugänglich über RØDE Connect

- USB-C-Konnektivität mit hochauflösender Analog-Digital-Wandlung

- Inklusive abnehmbarem Popschutzfilter und Tischstativ

- Klasse-kompatibler USB-C-Ausgang, der nahtlos mit Computern, Smartphones und Tablets funktioniert

Das 540g schwere RØDE NT-USB+ beherbergt eine hochwertige Elektret-Kondensatorkapsel mit enger Nierencharakteristik, welche einen Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz und einem dynamischen Bereich von 97 dB aufweist. Die digitalisierten Audiodaten (mit 24-Bit und 48 kHz Samplerate) werden per USB-C ausgegeben (d.h. für den Betrieb mit alten iPads bzw. iPhones wird zusätzlich noch ein Adapter benötigt).

RØDE NT-USB+
RØDE NT-USB+

Das RØDE NT-USB+ kann via USB-C sehr einfach per Plug-and-Play sowohl an Computern, als auch zusammen mit Smartphones und Tablets eingesetzt werden. Es wird angschlossen und ist dann sofort startklar für die Audioaufnahme. Über den latenzfreien Kopfhörerausgang mit dedizierten Lautstärke- und Mix-Reglern kann die Aufnahme ohne Echo oder Verzögerung überwacht werden.

Das RØDE NT-USB+ ist ab sofort zum Preis von 209 Euro erhältlich, das alte

RØDE NT-USB kostet aktuell ab rund 145 Euro. Im Lieferumfang des NT-USB+ ist für den schnellen Start sowohl ein Tischstativ als auch ein hochwertiger Metall-Popschutz, eine Stativhalterung und ein drei Meter langes USB-C auf USB-C Kabel enthalten.

RØDE Connect
RØDE Connect

Die Funktionalität des RØDE NT-USB+ wird über folgende kostenlosen Software Tools erweitert:

Mittels der RØDE Central Desktop- und Mobil-App kann auf die integrierten Verarbeitungsfunktionen wie Kompressor, Noise Gate, Hochpassfilter und die APHEX Aural Exciter und Big Bottom Effekte zugegriffen werden. Diese Einstellungen können auf dem NT-USB+ gespeichert werden und bleiben auch dann erhalten, wenn man das Mikrofon aus der Steckdose zieht. RØDE Central kann auch zum Aktualisieren der Geräte-Firmware verwendet werden.

RØDE Connect eine kostenlose Podcasting- und Streaming-Software, die vollständig mit dem NT-USB+ kompatibel ist. Mit RØDE Connect kann auf dem Computer aus in professioneller Qualität aufgenommen oder gestreamt werden. Bis zu vier Personen können sich mit einer Kombination von Geräten - einschließlich NT-USB+, NT-USB Mini, Wireless GO II und VideoMic GO II - an einen Computer anschließen und Aufnahmen in Studioqualität machen und vieles mehr.

RØDE Connect
RØDE Connect

RØDE Reporter ist eine mobile Aufnahme-App für iOS und Android mit einer einfachen Benutzeroberfläche für die Aufnahme von Audio. Sie ist vollständig kompatibel mit dem NT-USB+ und kann verwendet werden, um die integrierte Mikrofonverarbeitung freizuschalten, einschließlich Kompressor, Noise Gate, Hochpassfilter und APHEX Aural Exciter und Big Bottom.

mehr Bilder zur News:

!
(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

8.Februar 2023 - 16:27 Uhr
Kompakter und mit neuem Fokusmotor: SIGMA 50mm F1.4 DG DN | Art Standard-Objektiv vorgestellt

8.Februar 2023 - 14:50 Uhr
Neue Firmware für Sigma fp und fp L Kameras bringt EL ZONE Farbmodus, Support für 4TB SSDs und Atomos Cloud

8.Februar 2023 - 11:03 Uhr
Canon stellt EOS R50 DSLM mit APS-C Sensor für 829,- Euro vor

8.Februar 2023 - 10:42 Uhr
Canon EOS R8 - Vollformat Hybrid Kamera mit 10 Bit Log unter 2000 Euro



weitere News: