News: RAW-Ausgabe: Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III Update kommt am 3. Dezember

17.11.2020 - 13:19 Uhr

Anfang Dezember wird das angekündigte Firmware-Update kommen, mit dem Olympus die Videofähigkeiten seiner aktuellen, professionellen MicroFourThirds-Kamera OM-D E-M1X sowie auch der E-M1 Mark III verbessern will. Sie werden dann in der Lage sein, 4K/UHD (in 30p/25p/24p) und Cinema 4K (in 24p) als 12-bit RAW-Videosignal via HDMI an den Atomos Ninja V HDR Monitor/Recorder auszugeben für eine Aufzeichnung im ProRes RAW-Format. Da die Sensorauflösung dieser Kameras mit 20MP höher ist als bei 4K, wird -- wie auch bei manchen anderen, wie der Sigma fp oder der Nikon Z6 -- jedoch streng genommen kein echtes "Raw"-Signal aufgenommen. Wie vorher die Umwandlung der Sensordaten in der Kamera erfolgt, bleibt abzuwarten. Für die Unterstützung wird wie stets auch ein Update auf die neueste Ninja V Firmware nötig sein.

Olympus OM-D E-M1 III mit Atomos Ninja V
Olympus OM-D E-M1 III mit Atomos Ninja V

Doch auch die Bildstabilisierung bei Videoaufzeichnungen soll mit der neuen Firmware nochmal besser werden, da der Algorithmus überarbeitet wurde. Die E-M1X / E-M1 Mark III verfügen über einen beweglich gelagerten Sensor für eine 5-Achsen Bildstabilisierung. Eine neue Fokusanzeige soll darüberhinaus eine schnelle Überprüfung der Fokusrichtung und der ungefähren Fokusposition während der manuellen Fokussierung ermöglichen.

Die Firmware Version 2.0 für die OM-D E-M1X sowie die Firmware Version 1.2 für die E-M1 III werden am 3. Dezember 2020 veröffentlicht. Auch für die E-M1 II und E-M5 III werden aktualisiert, bekommen jedoch nur die verbesserte Videostabilisierung und die Fokusanzeige.

(heidi)


Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

3.Dezember 2020 - 13:40 Uhr
Philips 326P1H und Philips 329P1H: Neue 31.5" Monitore mit integrierter USB-C Dockingstation

3.Dezember 2020 - 10:57 Uhr
KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten

2.Dezember 2020 - 14:56 Uhr
Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs

1.Dezember 2020 - 22:09 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen



weitere News: