News: RED Komodo-X erhält Face-Detection Autofocus mit 1.1.0 Beta Firmware

18.10.2023 - 13:11 Uhr

Nachdem wir hier bereits über den neuen RED Raptor Face-Detection AF berichtet hatten, scheint nun die RED Komodo X an der Reihe zu sein. Mit der seit kurzem zum freien Download verfügbaren 1.1.0 Beta Firmware bringt RED jetzt eine ganze Reihe von neuen Funktionen auf seine Komodo-X.

!

Neben der neuen Face Detection Auto Focus Funktion finden sich im 1.1.0 Beta Update jetzt auch eine In-camera Online Firmware Upgrade Option, Unterstützung für OWC und SanDisk CFExpress Karten und einiges mehr.

Wir hatten bei unserem großen Praxistest der RED Komodo unter anderem uns auch die neue AF-Funktion angeschaut.

Die AF-Funkton hat hier für eine Erstimplementierung viel Potential aufblitzen lassen – spannend zu sehen, dass RED seine AF-Funktion hier konsequent weiter auszubauen scheint.

Hier die Neuerungen der RED Beta-Firmware 1.1.0 für die Komodo-X in der Übersicht:

- Added Face Detection Auto Focus

- Added Onboard LCD User Pages

- Added In-camera Online Firmware Upgrade method

- Added Advanced Image Flip Selection

- Added Function Toggle

- Added Top Buttons Modes

- Added Operations Guide QR Code

- Added ISO Display Mode Gain (dB)

- Added multiple Calibration management

- Added mDNS host name discovery

- Added Web UI for S3 credentials

- Added Remote Shutdown command

- Added OWC Atlas Ultra 1TB/2TB support

- Added SanDisk PRO-CINEMA 640GB support

- Optimized Recording Mode UI

- Changed Project Settings "Format" to "Sensor Format"

(Rob)

mehr Informationen

Kommentare lesen/schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

25. 2024 - 11:45 Uhr
Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh

24. 2024 - 12:00 Uhr
Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an

23. 2024 - 18:35 Uhr
SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI

23. 2024 - 10:46 Uhr
Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz



weitere News: