News: Runway Gen-1 für iOS: KI-Videos einfach am Handy erstellen

28.4.2023 - 17:08 Uhr

Seit kurzem ist die generative Video-KI von Runway auch in Form einer App für iPhones verfügbar. Damit lassen sich Clips, die am Handy aufgenommen wurden (oder dort gespeichert sind) per Textkommando oder einem Beispielbild als Vorlage völlig frei in einen anderen Stil transformieren - die KI-Algorithmen machen´s möglich. Auch Presets lassen sich auswählen.

Runway Gen-1 Magic AI video creation
Runway Gen-1 Magic AI video creation

Neu ist seit gestern bei Gen-1 auch die Möglichkeit, nicht nur 3-sekündige, sondern auch etwas längere Videoclips zu importieren und nach einem Style-Transfer zu exportieren; bis zu 15 Sekunden werden sowohl von der App als auch von der Desktop-App unterstützt. Ebenfalls neu eingeführt wurden Vorschaubilder - gibt man ein Prompt ein, wird zunächst nur eine Preview vom Resultat erstellt. Bei Gefallen kann dann das ganze Video mit dem Look generiert werden.

Gen-1 Vorschaubilder
Gen-1 Vorschaubilder

!

Dieser Zwischenschritt hilft, Rechenleistung und damit auch letztlich Geld zu sparen, denn jedes Errechnen eines Clips kostet Credits, welche wiederum nachgekauft werden müssen. Die kostenlose Probelizenz von Runway umfaßt lediglich 125 Credits, mit welchen sich 8 Sekunden Material erstellen lassen. Sind diese verbraucht, muss entweder auf einen Standard-Account für 15 Dollar pro Monat (625 Credits, entspricht ca. 44 Sekunden) oder einen Pro-Account für 35 Dollar monatlich (2.250 Credits, entspricht ca. 160 Sekunden) upgegradet werden. Werden mehr Credits benötigt, als dort monatlich enthalten sind, lassen sich zusätzliche 1.000 Generation-Credits (ca. 70 Sekunden) für 10 Dollar erwerben.

!

Während Runways Gen-1 durch die App immer zugänglicher wird, haben seit einigen Tagen auch erste Beta-Anwender Zugriff auf Gen-2 bekommen. Mit ihr sind nicht nur KI-basierte Style Transfers für Videos möglich, sondern endlich auch das Generieren von Clips anhand von Textprompts. Eine erste kleine Zusammenstellung von solchen Videos folgt hier in Kürze.

(blip)

mehr Informationen

Kommentare lesen/schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

25. 2024 - 11:45 Uhr
Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh

24. 2024 - 12:00 Uhr
Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an

23. 2024 - 18:35 Uhr
SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI

23. 2024 - 10:46 Uhr
Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz



weitere News: