News: SIRUI Jupiter - 3 Cine-Makroobjektive und ein 28-85mm T3.2 Cine-Zoom vorgestellt

10.5.2022 - 09:59 Uhr

Ab sofort bietet Sirui die neue Cine-Objektivreihe Jupiter auf Indiegogo an, welche - etwas kurios - aus den drei Makro-Festbrennweiten 24mm T2, 35mm T2, 50mm T2 sowie einem 28-85mm T3.2 Cine-Zoom besteht. Alle sind für Vollformat geeignet und für PL- oder EF-Mount erhältlich. Die Bedienung erfolgt manuell.

SIRUI Jupiter Makro-Objektive 24mm T2, 35mm T2, 50mm T2

Die drei Makro-Optiken weisen ein einheitliches Design auf mit einem Gewicht um die 1-1,3Kg, einem 92mm Filterdurchmesser und Objektivringen an gleicher Position. Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,24m (ein Vergrößerungsfaktor wird nicht angegeben). Die entklickte Blende besteht aus 11 Lamellen.

SIRUI Jupiter Makro-Objektive 24mm T2, 35mm T2, 50mm T2
SIRUI Jupiter Makro-Objektive 24mm T2, 35mm T2, 50mm T2

Einzeln kosten die Makro-Objektive im Crowdfunding 799 Dollar, das 3er-Set ist für 2238 Dollar zu haben (alles zzgl. MwSt, die späteren Verkaufspreise sollen 20% darüber liegen.

SIRUI Jupiter Cine Zoom

Vom 28-85mm T3.2 Fullframe Cine-Zoomobjektiv sagt Sirui, es produziere zwar "scharfe, aber nicht allzu scharfe" Bilder - zu erwarten sei eher eine Art Vintage-Look. Mit einer T3.2 gehört das Objektiv auch nicht zu den lichtstärksten, dafür ist es vergleichsweise günstig. Es kostet bei Vorbestellung 2319 Dollar (zzgl. MwSt.).

0,7m beträgt die Naheinstellgrenze, das Schärfeverhalten ist über den Zoombereich parfokal ausgelegt. Das Fokus.Breathing soll minimal sein. Der Fokusdrehwinkel liegt bei 259°, das optische Design umfaßt 22 Elemente in 18 Gruppen. Auch hier setzt sich die Blende aus 11 Lamellen zusammen (ebenfalls entklickt).

Das Cine-Zoom wiegt ca 2,5 kg bei einer Länge von 215mm (PL) und verfügt über ein 110mm Filtergewinde und einem 1/4" Gewinde für Objektivstützen. Shims für eine Backfokus-Korrektur werden mitgeliefert. Adapter für E-Mount und RF-Mount sind optional verfügbar.

Die Sirui Jupiter Objektive scheinen bereits in der Massenproduktion zu sein, die Auslieferung soll bereits im Mai beginnen.

(heidi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

22.Mai 2022 - 19:22 Uhr
In der Dunkelheit farbig sehen: KI gibt schwarz-weißen Infrarotbildern die Farbe zurück

22.Mai 2022 - 09:07 Uhr
AOC Agon Pro AG274QZM mit MiniLED, HDR1000 und 97% DCI-P3 Abdeckung angekündigt

21.Mai 2022 - 10:04 Uhr
Update für DJI Fly App schaltet alle Funktionen für DJI Mini 3 Pro frei

20.Mai 2022 - 14:49 Uhr
Magix Video Pro X14 mit neuer "Highspeed"-Timeline verfügbar



weitere News: