News: Sandisk teasert CFexpress-Karten mit 4K Raw Video und Nikon

4.9.2019 - 07:48 Uhr

Sandisk teasert CFexpress-Karten mit 4K Raw Video und NikonWie Nikon Rumors aufgefallen ist, listen bereits die ersten Händler die neuen SanDisk CFexpress Karten. Hierbei handelt es sich um einen kommenden Standard, der auf der PCI-Express-Schnittstelle basiert und die bislang konkurrierenden Standards XQD und CFast zusammenführen wird. Mit Schreibgeschwindigkeiten bis zu 1.400 MB/s öffnen diese Karten definitiv auch viele Möglichkeiten für unkomprimierte RAW Aufzeichnung.

Interessant ist vor allem, dass das Teaser Video explizit und einzig auf 4K RAW-Aufzeichnung abzielt und dabei definitiv eine Nikon Z6/7-Kamera von hinten zeigt, in die eine CFexpress Karte geschoben wird:

Nun ist zwar schon bekannt, dass Nikon noch in diesem Jahr eine externe ProRES RAW-Aufzeichnung mit der Z6 ermöglichen wird, jedoch suggeriert dieses Video noch einmal etwas ganz anderes: Nämlich eine interne RAW-Aufzeichnung mit Nikon Kameras. Auch der gezeigte Monitor ist kein Atomos-Modell mit integrierter RAW-Aufzeichnung, sondern offensichtlich der 4K-fähige 5-Zoll-Vorschaumonitor SmallHD FOCUS. Und der kann gar kein Video aufzeichnen.

Passend dazu können die neuen spiegellosen Nikon Vollformat Kameras seit dem letzten Firmware-Update bereits CFexpress-Karten nutzen. Also was genau zeigt uns wohl SanDisk mit diesem Video hier?

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

23.September 2019 - 13:44 Uhr
Manfrotto FTT 645 / 635 Videostative erstmalig mit 1-fach Schließung pro Schenkel // IBC 2019

23.September 2019 - 09:52 Uhr
Schneider-Kreuznach zeigt neuen Full Spectrum ND-Verlaufsfilter // IBC 2019

22.September 2019 - 12:56 Uhr
Sony: 20 Meter große 16K Micro-LED Wand für 5.7 Millionen Dollar

22.September 2019 - 10:28 Uhr
KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild



weitere News: