News: Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs

2.12.2020 - 14:56 Uhr

Sigma hat drei neue Objektive angekündigt, welche mit spiegellosen Vollformat- sowie APS-C-Kameras mit Sonys E- oder L-Mount genutzt werden können. Die Festbrennweiten 24mm F3.5 DG DN Contemporary, 35mm F2 DG DN Contemporary und 65mm F2 DG DN Contemporary ergänzen das 45mm F2.8 DG DN Contemporary, welches bereits zusammen mit der Sigma fp 4K RAW Kamera seit Oktober 2019 ausgeliefert wird, beziehungsweise bilden nun zusammen eine "Premium Compact Prime" I-Serie.

In Sigmas Nomenklatur bezeichnet das Kürzel "DG" Vollformatobjektive mit Festbrennweite und "DN" Objektive für spiegellose Systemkameras. Alle Objektive der I-Serie besitzen ein abgedichtetes Metallgehäuse, einen magnetischen Objektivdeckel sowie einen Blendenring.

Die 7-lamellige Blende des 225g schweren Weitwinkelobjektivs Sigma 24mm F3,5 DG DN Contemporary kann von F3,5 auf bis zu F22 geschlossen werden. Die Naheinstellgrenze liegt bei 10,8 cm, der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 1:2. Die optische Konstruktion umfaßt 10 Elemente in 8 Gruppen, darunter eine SLD- und drei asphärische Linsen. Die Maße der Optik betragen 64mm (Durchmesser) x 48.8mm (L-Mount-Version). Für die Befestigung von Filtern verfügt sie über ein 55mm-Gewinde.

Das 325g schwere Weitwinkelobjektiv Sigma 35mm F2 DG DN Contemporary fällt mit einer Blende F2 lichtstärker aus. Es besteht aus 10 Elementen in 9 Gruppen und mißt φ70mm × 65.4mm. Der Mindestfokussierabstand liegt hier bei 27cm, die Blende setzt sich aus 9 Lamellen zusammen. Das Filtergewinde ist 58mm groß.

Sigma DG DN Contemporary 24,35, 45 und 65mm
Sigma DG DN Contemporary 24,35, 45 und 65mm

Das leichte Teleobjektiv Sigma 65mm F2 DG DN Contemporary wiederum wiegt 405g und bietet ebenfalls eine Lichtstärke von F2. Die Blende besteht aus 9 Lamellen, der optische Aufbau aus 12 Elementen in 9 Gruppen. Die Naheinstellgrenze beträgt 55cm, das Filtergewinde mißt 62mm. Die Maße des Objektivs lauten φ72mm × 74,7mm.

Das schon erhältliche Sigma 45mm F2,8 DG DN Contemporary verfügt über einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:2, ein 55mm Filtergewinde und eine maximale Blende von F2,8 (Min: F22).

Das Sigma 35mm F2 DG DN Contemporary und das Sigma 65mm F2 DG DN Contemporary kommen im Dezember 2020 zum Preis von 619 Euro bzw. 699 Euro auf den Markt, das Sigma 24mm F3,5 DG DN Contemporary soll ab Anfang 2021 zum Preis von 539 Euro erhältlich sein.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

26.Januar 2021 - 17:24 Uhr
Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor

26.Januar 2021 - 10:32 Uhr
Neu: Walimex pro Rainbow LED-RGBWW 50W, 100W und Pocket Soft Panels

25.Januar 2021 - 15:41 Uhr
Morgen: Neue Sony Alpha Kamera-Ankündigung im Live-Stream

25.Januar 2021 - 13:17 Uhr
Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)



weitere News: