News: Silhouette 2022 - mehr Boris FX Tools als Nodes integriert

9.6.2022 - 11:22 Uhr

Boris FX erweitert beim jährlichen Update die vor einigen Jahren hinzugekaufte, professionelle Rotoscoping- und Paint-Software Silhouette um Tools aus dem eigenen Hause. So wurde der planare Tracker Mocha Pro enger integriert - über neue Data Ports lässt sich der Mocha Pro Node nahtlos mit anderen Silhouette Nodes verbinden für bessere Workflows beim Tracken und mit Slines. Ein neuer PowerMesh Warp Node soll beispielsweise von dieser Integration profitieren.

!

Auch sind in der 2022er Version über 270 Effekt-Nodes von Sapphire enthalten, diverse Lensflares, Glows und anders lassen sich somit in Silhouette erstellen. Ebenso sind Partikelanimationen möglich über das nun enthaltene Particle Illusion mit 3D-Emitter und Fluid Dynamics, etwa Rauch, Feuer, Staub oder Explosionen. Von Continuum wiederum sind einige Image-processing Filter enthalten, darunter Magic sharp für die Nachschärfung, Beauty studio für die Optimierung von Haut uä. sowie sechs dynamische Unschärfefilter mit GPU-Beschleunigung.

!

Mit InPaint ist ein neuer Node hinzugekommen um Objekte schnell zu entfernen und saubere Plates zu erstellen ohne manuelle Paint-Arbeit. Neu sind ferner ein Surface-Tool, das bei der Positionierung und Optimierung von planar getrackten Inserts hilft, Node Actions um Track- und Shape-Informationen zwischen Nodes zu übertragen sowie ein DOD Node mit Track Cropping für eine bessere Render-Performanz.

Darüberhinaus wird nun OpenColorIO v2 unterstützt mit GPU-Rendering und verbessertem ACES Handling, und (last but not least) wurde der native Apple M1 Support verbessert, was sich in Punkto Geschwindigkeit bemerkbar machen soll.

(blip)

mehr Informationen

Kommentare lesen/schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

25. 2024 - 11:45 Uhr
Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh

24. 2024 - 12:00 Uhr
Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an

23. 2024 - 18:35 Uhr
SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI

23. 2024 - 10:46 Uhr
Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz



weitere News: