News: Sony Future Filmmaker Wettbewerb lockt mit Besuch der Sony Filmstudios in Hollywood

1.8.2022 - 13:40 Uhr

Sony hat die Future Filmmaker Awards ins Leben gerufen, die ab sofort jährlich stattfinden und originelle Stimmen aus der ganzen Welt mit einer neuen Perspektive des Geschichtenerzählens präsentieren sollen. Es gibt drei Hauptkategorien für den Wettbewerb, Filmmaker (mit den Unterkategorien Fiction, Non-Fiction und Umweltfilme), Studentische Filmemacher (mit den Unterkategorien Fiction, und Non-Fiction) sowie Future Format. Der Kurzfilmwettbewerb für Filmemacher/-innen aus der ganzen Welt lockt dabei mit einem ganz besonderen Preis, denn neben einem Preisgeld und Filmequipment von Sony für die Gewinner gibt es - sowohl für die Gewinner als auch die Preisanwärter - einen Ausflug:

!

Dreißig Filmemacher werden zur Preisverleihung nach Los Angeles geflogen, die am 22. Februar 2023 im Cary Grant Theatre auf dem historischen Sony Pictures Studiogelände in Culver City, Los Angeles, stattfindet. Die Gewinner aus sechs Kategorien - darunter Umwelt und Future Format - werden an diesem Abend bekannt gegeben; ausgewählt werden sie von einer Jury unter dem Vorsitz des preisgekrönten englischen Theater-, Fernseh- und Filmregisseurs Justin Chadwick.

Im Anschluss an die Preisverleihung am 23/24. Februar 2023 nehmen alle 30 Gewinner und die in die engere Wahl gekommenen Teilnehmer an zweitägigen Workshops, Vorführungen und Podiumsdiskussionen teil, die von Führungskräften von Sony Pictures sowie verschiedenen Branchenexperten geleitet werden. Das zweitägige Programm deckt ein breites Spektrum an Themen ab, vom Pitching bis zu rechtlichen Fragen, von der Arbeit mit Talentagenturen bis zum Einsatz modernster Technologien wie Animation und CGI.

!

Die Wettbewerbskategorien

Filmmaker

Der Filmmaker-Wettbewerb hebt originelle Stimmen hervor, die eine neue Perspektive in das Storytelling einbringen.

- Drei Kategorien: Spielfilme, Sachfilme und Umweltfilme.

- Die Beiträge müssen zwischen 5 und 20 Minuten lang sein und können mit jedem beliebigen Gerät gedreht werden.

- In die engere Auswahl kommen bis zu 15 Filmemacher (maximal fünf pro Kategorie).

- Die Gewinner und die Shortlist erhalten alle eine Reise nach Los Angeles, um an der Preisverleihung und dem zweitägigen Workshop-Programm teilzunehmen.

- Die drei Kategoriegewinner erhalten zusätzlich 5.000 Dollar und eine Sony FX9 Cinema Line Kamera (plus Objektiv).

!

Studentischer Filmemacher

Der Wettbewerb Student Filmmaker belohnt die Talente, die die Branche bald prägen werden.

- Zwei Kategorien: Spielfilme und Sachfilme.

- Die Teilnehmer müssen einen Filmkurs an einer registrierten Einrichtung auf Diplom- oder Studienniveau weltweit belegen.

- Die Beiträge müssen zwischen 5 und 20 Minuten lang sein und können mit jedem beliebigen Gerät gedreht werden.

- Es werden bis zu 10 Beiträge in die engere Auswahl genommen (maximal fünf pro Kategorie), um sicherzustellen, dass die verschiedenen Kontinente vertreten sind und ein breites Spektrum an globalen Talenten vertreten ist.

- Die Gewinner und die Shortlist erhalten eine Reise nach Los Angeles, um an der Preisverleihung und dem zweitägigen Workshop-Programm teilzunehmen.

- Die beiden Kategoriegewinner und ihre Institutionen erhalten zusätzlich eine Reihe von Sony Digital Imaging Equipment.

Future Format

Der Wettbewerb Future Format fordert Filmemacher heraus, jedes Jahr auf eine neue technische Aufgabe zu erfüllen. In diesem Jahr sollen die Beiträge ausschließlich mit einem Smartphone gedreht werden.

!

- Die Beiträge müssen zwischen 2 und 5 Minuten lang sein und können mit jedem Smartphone gedreht werden.

- Eine Auswahlliste mit bis zu fünf Beiträgen wird ausgewählt.

- Gewinner und Shortlist erhalten eine Reise nach Los Angeles, um an der Preisverleihung und dem zweitägigen Workshop-Programm teilzunehmen.

- Der Gewinner der Kategorie erhält zusätzlich 2.500 Dollar und eine Reihe von Digital Imaging Equipment von Sony.

Teilnahmebedingungen und Einsendeschluss

Pro Person ist nur eine Einreichung möglich, der Film muss in den Jahren 2021 oder 2022 gedreht worden sein und auf Englisch sein oder zumindest englische Untertitel enthalten. Der Einreichende Filmemacher muss das volle Urheberrecht am Filmmaterial halten. Hier finden sich die detaillierten Teilnahmebedingungen.

Der Einsendeschluss für alle Beiträge ist der 13. Dezember 2022 um 07:00 Uhr (CT). Das zweitägige Workshop-Programm findet am 23. und 24. Februar 2023 auf dem Studiogelände von Sony Pictures in Culver City, Kalifornien, statt. Die Jury der Sony Future Filmmaker wird im September 2022 bekannt gegeben.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

29.September 2022 - 17:43 Uhr
DJI Transmission: Profi-Funkstrecke für Monitoring und Kamera-/Gimbalsteuerung

29.September 2022 - 14:46 Uhr
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz

28.September 2022 - 16:21 Uhr
Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35

28.September 2022 - 15:01 Uhr
DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras



weitere News: