News: SynthEyes 2024.1 mit neuem Lens Distortion Plugin für AE erschienen

1.2.2024 - 15:52 Uhr

Die 3D-Tracking-Software SynthEyes, welche im Herbst von BorisFX übernommen wurde, ist in der Version 2024.1 erschienen. Neu ist darin unter anderem ein Advanced Lens Distortion Plugin für After Effects. Dieses soll alle SynthEyes Objektiv-Models, animierte Verzerrungen, unzentrierte Objektive und auch non-square Pixel unterstützen.

!

Auch der 3D Tracking-Workflow für After Effects wurde aktualisert - entsprechende Daten sollen sich nun direkt nach After Effects schicken lassen. Darüberhinaus ist der Support von Apple M1-M3 Prozessoren ebenso wie von Multi-Frame Rendering (MFR) auf Windows/macOS neu.

Das SynthEyes 2024.1 Update ist für Anwender des 2024-Release unter Boris FX RLM-Lizenz kostenlos. Die kompletten Release-Notes finden sich hier.

Einen Überblick über die Arbeit mit Lens Distorsion Daten beim Tracking geben die folgenden Videos:

(blip)

mehr Informationen

Kommentare lesen/schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

25. 2024 - 11:45 Uhr
Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh

24. 2024 - 12:00 Uhr
Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an

23. 2024 - 18:35 Uhr
SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI

23. 2024 - 10:46 Uhr
Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz



weitere News: