News: Teradek Airmix: Live Streaming Steuerung für Teradek Encoder per App

12.9.2020 - 10:57 Uhr

Teradek hat eine spezielle App (iOS) fürs professionelle Live-Streaming mittels Teradeks Hardware Encodern wie dem Cube oder ViDiu vorgestellt. Airmix ersetzt die bisherige App "Live:Air Action" und bietet Funktionen für Live-Streaming Setups mit einer sowie mehreren Kameras zu Social Media Diensten wie Facebook bzw. Videoportalen wie YouTube.

Airmix ermöglicht das Live-Switching zwischen den Videostreams (bis zu 10) mehrerer Kamera oder bereits aufgenommenen Videos per App - die maximale Auflösung beträgt 1.440p60 (2.560 x 1.440). Die App bietet die Möglichkeit, Graphiken und Texte in die Übertragungen einzubinden, die Livebilder mehrerer Kameras gleichzeitig per PiP Effekt oder Multiview anzuzeigen oder per Chromakey Compositings zu erstellen. Video kann parallel zu mehreren Plattformen gestreamt oder auch aufgezeichnet werden. Live Chats aus Facebook oder YouTube können in einen Live-Stream eingebunden werden. Für Sportereignisse bietet AirMix Funktionen wie Instant Replay an oder auch Zeitlupen einzelner Szene.

Teradek Airmix app
Teradek Airmix app

Ein Streaming Setup, welches per Airmix gesteuert werden kann, besteht aus einer oder mehreren Kameras deren Output per HDMI oder SDI von einem Teradek Encoder gestreamt wird. Die Encoder müssen jeweils im Airmix Streaming Mode sein und im gleichen Netzwerk wie das iOS Gerät auf welchem Airmix läuft, damit sie per App angesprochen werden können.

Teradek bietet Airmix als Abo zum Preis von monatlich rund 30 Dollar an (rund 360 Dollar pro Jahr) - eine deutliche Preiserhöhung gegenüber der jetzt eingestellten "Live:Air Action" App, welche noch zu einem Festpreis von rund 150 Dollar ohne zeitliche Begrenzung freigeschaltet werden konnte. Die alte App kann zwar weiter genutzt werden, erfährt aber keine Updates mehr - Teradek bietet leider kein spezielles Upgrade-Angebot zur neuen App an.

Je nach Einsatzszenario kommt neben den Kosten für die eigentliche Teradek Streaming Hardware auch noch der Preis für einen Teradek Core Cloud Account dazu, den man benötigt, wenn zum Beispiel zu mehreren sozialen Netzwerken gleichzeitig gestreamt werden soll.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

26.November 2020 - 12:44 Uhr
Black Friday UPDATE 3: BorisFX, IZotope, Core SWX, Syrp, Wise, Western Digital, Sandisk und MSI...

26.November 2020 - 11:11 Uhr
RØDE Vlogger Kits für Smartphone-Filmemacher

25.November 2020 - 14:05 Uhr
Blackmagic Video Assist 3G/12G bekommen per Webcam Update Live-Streaming Funktionailtät

25.November 2020 - 12:51 Uhr
Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5



weitere News: