News: Teradek Ranger: Erste Funkstrecke für unkomprimiertes 4K Video ohne Latenz

2.8.2020 - 09:54 Uhr

Teradeks neuestes Funkübertragungssystem für professionelle Live-Produktionen ermöglicht mithilfe von Teradeks Joint Source Channel Coding (JSCC)-Technologie die Übertragung von unkomprimiertem 4K 10-Bit 4:2:2 Video mit einer Latenz von weniger als 1 Millisekunde über Strecken bis zu 1.5km. Das Teradek Ranger System verfügt über einen 12G-SDI-Eingang, einen 12G-SDI-Loop-Ausgang sowie einen HDMI 2.0-Eingang. Der Strom kommt wahlweise per V-Mount oder Gold-Mount Akku.

Teradek Ranger
Teradek Ranger

Die Funkübertragung ist per AES-256 Verschlüsselung geschützt und nutzt den Frequenzbereich von 4.9 GHz bis 6.0 GHz mit einer Bandbreite von 40 MHz / 20 MHz. Die Frequenz kann automatisch ausgewählt oder manuell in 5 MHz Schritten festgelegt werden. Das Teradek Ranger System verfügt über Multicast-Fähigkeiten, d.h. ein Sender kann bis zu 6 Empfänger gleichzeitig ansprechen.

Das Setup kann leicht per Launchpad (iOS/Android) App erledigt werden - Sender und Empfänger können so per Knopfdruck gekoppelt, Kanalinterferenzen überwacht und Betriebsfrequenzen eingestellt werden.

Teradek Ranger Schnittstellen
Teradek Ranger Schnittstellen

Was ist der Unterschied zwischen Teradeks neuem Ranger und dem Bolt Funkübertragungssystem? Beide verwenden zwar die gleiche Zero-Delay-Technologie, Ranger bietet aber eine Reihe von Verbesserungen für Live-Produktionen, wie einen erweiterten Frequenzbereich von 4,9 GHz bis 6,0 GHz; Lizenzierte Bandbetrieb; H+V-Antennen, die eine bessere Bildqualität über größere Reichweiten bieten; N-Typ-Anschlüsse am Ranger TX sowie eine feinere manuelle Frequenzsteuerung.

Teradek Ranger TX an der Kamera
Teradek Ranger TX an der Kamera

Das billigste Set (Sender (TX) und Empfänger (RX)) von Teradeks Ranger (HD) überträgt 1080p60 HDR über Strecken von bis zu 450 Metern und kostet rund 7.000 Dollar, die 4K (2160p50) HDR Version kostet rund 15.000 Dollar und überträgt ca. 900 ohne und 1.5km mit der externen mitgelieferten Panel-Antenne. Jede Version gibt es auch einzeln (Empfänger oder Sender) sowie mit V-Mount oder Gold-Mount.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

18.September 2020 - 13:51 Uhr
Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps

18.September 2020 - 11:06 Uhr
Editshare stößt Lightworks ab

17.September 2020 - 13:54 Uhr
Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering

17.September 2020 - 12:40 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs



weitere News: