News: Vimeo Live streamt parallel zu YouTube, Facebook und Periscope

18.2.2018 - 11:00 Uhr

Vimeo bietet ab sofort die Möglichkeit sowohl bereits hochgeladene Videos als native Beiträge zum Beispiel auf Facebook zu teilen als auch Vimeo Live Videos gleichzeitig auf andere Plattformen wie YouTube, Periscope oder Facebook (oder an andere, selbst definierte RTMP Server) zu streamen.

Dadurch soll ohne einen größeren Aufwand ein breiteres Publikum für die Live Streams erreicht werden und eine höhere Reichweite für gepostete Videos, da Facebook native Inhalte externen im Ranking vorzieht. Auch erspart man sich so den mehrfachen Upload von Videos zu den verschiedenen sozialen Netzwerken. Das neue Feature ersetzt nicht das Live Streaming über den in Webseiten einbettbaren Vimeo Player sondern ergänzt es.

Der zu Vimeo gehörende Streaming Spezialist Livestream bietet (ab dem Premium Plan) die Möglichkeit, Videos zu Faceboo Live und YouTube zu streamen schon seit rund einem Jahr an.

Live Video auf Vimeo und Facebook
Live Video auf Vimeo und Facebook
(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

15.Dezember 2018 - 11:05 Uhr
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert

14.Dezember 2018 - 14:22 Uhr
LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3

14.Dezember 2018 - 09:06 Uhr
Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt

13.Dezember 2018 - 13:15 Uhr
DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)



weitere News: