News: Vorsicht bei Sonys neuem Firmware Update für die ILME-FX3 und FX30

18.11.2022 - 11:12 Uhr

Vor zwei Tagen hatte Sony ein neues Firmware-Update für die Cine-Modelle ILME-FX3 (2.01) und ILME-FX30 (1.01) vorgestellt. Wie zuerst von Sony Alpha Rumors bemerkt, scheint die Firmware-Version 1.01 für die FX30 bei einigen Nutzern problemlos zu funktionieren, aber mindestens drei Nutzer haben berichtet, dass ihre Geräte nach dem Update in einer Boot-Schleife hängen bleiben, wodurch die Kamera unbrauchbar wird. Und mittlerweile mehren sich viele Stimmen aus dem Netz die von ähnlichen Problemen berichten.

Da die Änderungen durch die Firmware-Updates nicht sonderlich bedeutend klingen, sollte man als Anwender vielleicht mit einem Update noch warten, bis Sony zu den Fehlern offiziell Stellung bezieht beziehungsweise diese näher eingegrenzt hat. Denn auf der Sony Webseite steht das neue Firmware-Update noch ohne Warnhinweis weiterhin zum Download bereit.

Die Sony ILME-FX30
Die Sony ILME-FX30

Da zeitgleich euch ein FX3-Update erschienen ist, würden wir aus Vorsicht ebenfalls dazu raten, mit einer Installation noch etwas zu warten, bis man mehr über die Ursachen des Problems weiß.

[UPDATE:}

Sony hat mittlerweile auf die Probleme reagiert und den Download der Firmware gesperrt. Und zwar sowohl für die ILME-FX3 (2.01) als auch für die ILME-FX30 (1.01)

Sony hat mittlerweile den Download für die neuen Firmware-Versionen gestoppt.
Sony hat mittlerweile den Download für die neuen Firmware-Versionen gestoppt.

Sollte man die Firmware schon installiert haben und die genannten Probleme haben, übernimmt Sony natürlich die Reparatur.

Wer die Software nur heruntergeladen, aber noch nicht installiert hat, sollte dies selbstverständlich nun besser auch nicht tun.

Vielen Dank an Hein für den Hinweis an unsere Redaktion

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

6.Dezember 2022 - 15:04 Uhr
Hamburg Open - Kleiner aber feiner Medientechnik-Branchentreff im Januar

6.Dezember 2022 - 10:40 Uhr
Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung

5.Dezember 2022 - 13:14 Uhr
Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze

5.Dezember 2022 - 10:46 Uhr
Sony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar



weitere News: