News: Zhiyun Weebill 3: Einhand-Gimbal für DSLRs und DSLMs jetzt mit integriertem Licht und Mikro

16.6.2022 - 15:53 Uhr

Zeitgleich zur Vorstellung von DJIs neuen RS 3 und RS3 Pro Gimbals hat Zhiyun seinen konkurrierenden Gimbal Weebill 3 zur Stabilisierung von DSLR- und DSLM-Kameras vorgestellt. Knapp ein Jahr nach dem Weebill 2 Gimbal bringt der Nachfolger einige Verbesserungen mit, wie etwa ein integriertes Aufhelllicht und Mikrofon, einen 6000mA Akku sowie ein neues SLING 2.0 Design für eine verbesserte Ergonomie.

Zhiyun Weebill 3
Zhiyun Weebill 3

Das integrierte BiColor-Aufhelllicht mit einem CRI-Wert von 90+ besitzt eine Farbtemperatur von 2600k bzw. 5400K bei einer maximalen Helligkeit von 1000 Lumen. Es soll externe Lichtlösungen ersetzen, welche sonst an die Kamera bzw. den Gimbal montiert werden müssten. Ob sich durch das neue eingebaute Mikrofon auch der Anschluss eines externen Mikros erübrigt, sei dahingestellt - es soll klare Audioaufnahmen ermöglichen, nähere Angaben gibt es keine.

Zhiyun Weebill 3 mit integriertem Licht
Zhiyun Weebill 3 mit integriertem Licht

Der Griff des 1.130 Gramm schweren Weebill 3 wurde neu entwickelt und kombiniert jetzt eine ergonomische Handgelenkauflage mit einem neu positionierten, ausziehbaren Sling-Griff. Durch die L-förmige Konstruktion wird das Gewicht nach unten verlagert, was die Stabilität beim Schwenken oder bei Aufnahmen in einem niedrigen Winkel verbessern soll. Durch die Handgelenkstütze und den ausziehbaren Riemengriff sollen gegenüber dem Vormodell mehr als 40% Kraftaufwand gespart werden, indem das Handgelenk besser gestützt wird und mehr Gewicht vom Arm abgenommen wird.

Zhiyun Weebill 3 - bessere Eronomie
Zhiyun Weebill 3 - bessere Eronomie

Durch das neue ergonomische Design soll die Einhandbedienung mit professionellen Kamera- und Objektivkombinationen möglich sein. Leider hat Zhiyun keine Informationen über die maximale Traglast veröffentlicht; das Vormodll Weebill 2 konnte gut 3kg schwere Kamera-/Objektivkombinationen tragen.

Interessanterweise hat Zhiyun das farbige ausklapp- und drehbare 2.88" HD-Touchdisplay des Weebill 2 - damals dessen große Neuerung - durch einen viel kleineren in den Griff integriertes 0.96" OLED-Touchscreen ersetzt. Wie dieses zeigt es den Gimbal- und Kamerastatus an und ermöglicht es, Funktionen wie den Zeitraffer zu nutzen.

Zhiyun Weebill 3
Zhiyun Weebill 3

Mehrere Tasten und Knöpfe des WEEBILL 3 können jetzt für verschiedene Nutzungsszenarien individuell angepasst werden, so können zum Beispiel häufig verwendeten Aufnahmemodi über die Auslösetaste eingestellt werden, während das vordere Rad mehrere Einstellungen unterstützt, darunter die der Kameraparameter, Fokus/Zoom und Achsenbewegungen. Der neue Stabilisierungsalgorithmus, der jetzt schon in der 10. Generation existiert, soll subtile Verwacklungen in Aufnahmen präzise entfernen können, indem er die Laufkurven basierend auf tatsächliche Bewegungsdaten neu abstimmt und so eine stabile Leistung liefert.

Zhiyun Weebill 3
Zhiyun Weebill 3

Das neueste Quick-Release-System umfasst eine doppelte Schnellwechselplatte mit integriertem Magnetschlüssel. Die Kamera muss nur einmal ausbalanciert werden, dann kann sie wiederholt einfach montiert und gesichert werden, ohne dass sie neu ausbalanciert werden muss.

In Verbindung mit Zhiyuns TransMount-Videofunkstrecke kann das Video zur besseren Arbeit in Teams per Funk z.B. zu einem externen Monitor für die Bildvorschau übertragen werden. Zhiyun bietet hierfür den MasterEye Visual Controller VC100 an, welcher einen 5,5" FullHD Touchscreen mit einer Helligkeit von 1000 nits besitzt und in sich die Funktionalität eines Kontrollmonitors, eines drahtlosen Bildübertragungssystems und einer Fernbedienung vereint.

Zhiyun MasterEye Visual Controller VC100
Zhiyun MasterEye Visual Controller VC100

Die drei integrierten 18650-Standard-Akkus mit je 2600 mAh sorgen laut Zhiyun für eine Laufzeit von ca. 21 Stunden - zudem kann die Kamera mit 5 V/1 A in Echtzeit aufgeladen werden. Eine vollständige Aufladung des Gimbals dauert 2 Stunden (PD-Schnellladung wird unterstützt).

Wichtigste Merkmale des Zhiyun Weebill 3

- Kompakte Konstruktion, nur 1,1 kg schwer

- Neuer Sling-Modus 2.0: Handgelenkstütze und der ausziehbare Sling-Griff sparen mehr als 40 % Kraftaufwand

- Vertikale Aufnahmen ohne Neuinstallation der Kamera

- Eingebautes Aufhelllicht und Hi-Fi-Mikrofon

- Schnellspannsystem der nächsten Generation

- PD-Schnellladung

- Steuerkabel für verschiedene DSLR-Kameras

- Bluetooth- und WiFi-Fähigkeiten für Steuerung per App

- 0.96" OLED-Touchscreen

Zhiyun Weebill 3
Zhiyun Weebill 3

Preis und Verfügbarkeit

Der Zhiyun Weebill 3 kostet 489 Euro, als Combo mitsamt Handgelenkstütze, ausziehbarem Sling-Griff und Rucksack 569 Euro und ist damit sogar - entgegen dem Trend - etwas billiger als der Weebuill 2, der zur Einführung 580 Euro in der Standardversion gekostet hatte. Vor dem Kauf sollte man mithilfe von Zhiyuns Kamera Kompatibilitätsliste prüfen, ob bzw. in welchem Maße die eigene Kamera mit dem Weebill 3 zusammenarbeitet.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

12.August 2022 - 16:44 Uhr
Livestreaming und Waveform/False Color für Sony Xperia PRO(-I)

12.August 2022 - 11:05 Uhr
Vom Rekorder direkt in die Timeline: Frame.io C2C Support für Atomos Connect

11.August 2022 - 16:34 Uhr
Vegas Pro 20 erschienen mit einigen Verbesserungen

11.August 2022 - 11:38 Uhr
DeepFaceVideoEditing: KI ermöglicht das Ändern von Gesichtsausdrücken in Videos



weitere News: