News: Apple stellt Updates für mehr Performance für Final Cut Pro, Compressor, iMovie u.a. vor

27.10.2022 - 13:43 Uhr

Mit dem Release von MacOs 13 (Ventura) hat Apple auch seinen Videobearbeitungsprogrammen kostenlose Updates spendiert, die sowohl für User von Apple Chips als auch von Intel-Macs von Interesse sein dürften. So verfügt Final Cut Pro (Version 10.6.5) jetzt über einen schnelleren Export von H.264 oder HEVC Material auf Mac mit Apple Silicon und Intel-Macs dürfen sich über einer höhere Stabilität beim Trennen von Sidecar-Displays freuen. Darüber hinaus soll die FCP-Leistung bei Bearbeitung auf Macs mit Umgebungslichtsensor verbessert worden sein.

!

Für das Update von Compressor (Version 4.6.3) wird für einige Funktionen Apple neues Betriebssystem MacOS Ventura vorausgesetzt. Insbesondere für die Unterstützung für Codierung in HEVC 4:2:2 mit mehreren Durchgängen sowie für die Unterstützung für die Vorschau von Transparenz in HDR-Videos. Alle Compressor User dürften hingegen von der Unterstützung für Codierung in HEVC 8-Bit 4:2:2 profitieren, der Änderung des Standardcodierungstyps für HEVC zu „ Schneller" und der Behebung eines Problems, bei dem Stapel nicht gesendet werden können, wenn bei bestimmten Verzeichnissen Lese-/ Schreibberechtigungen fehlen.

Und schließlich hat auch iMovie ein Update auf Version 10.3.5 erhalten, mit dem jetzt der Import von Magic Movie- und Storyboard-Projekten von iMovie für iOS und iPadOS möglich ist sowie generelle Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

(Rob)

mehr Informationen

Kommentare lesen/schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

25. 2024 - 11:45 Uhr
Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh

24. 2024 - 12:00 Uhr
Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an

23. 2024 - 18:35 Uhr
SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI

23. 2024 - 10:46 Uhr
Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz



weitere News: