News: Inspirierende KI-Bild-Variationen per Mausklick mit Stable Diffusion Reimagine / unCLIP

31.3.2023 - 10:44 Uhr

Vor einigen Tagen wurde das prinzipiell kostenlose und offen verfügbare Stable Diffusion um ein interessantes Feature erweitert: Mittels "Stable unCLIP" ist es besonders einfach, Variationen von einem Bild erzeugen zu lassen, welches der Anwender als Input frei vorgeben kann. Kurz gesagt, man schickt ein Bild rein und es kommen ähnliche Bilder raus.

Stable unCLIP erstellt dabei keine direkten, partiellen Veränderungen des Originals, sondern "erträumt" viel mehr grundsätzlich neue Bilder, die von den Originalen inspiriert wurden.

Diese Technologie hat somit die bekannten Grenzen fast aller KI-Träumeien: Sie kann bei einigen Bildern zu ganz erstaunlichen Ergebnissen führen und bei anderen weniger beeindruckende Ergebnisse liefern. Trial and Error führt hier weiterhin ziemlich unkontrolliert zum Erfolg. In der originalen Github Version lässt sich auch noch ein Text Prompt als Embedding mitschicken, um die Veränderungen in eine gewünschte Richtung lenken zu können.

!

Stablity.AI, ein großer Geldgeber von Stable Diffusion hat unter dem Namen "Stable Diffusion Reimagine" gleich einen nutzbaren Webservice gestartet, mit dem man unCLIP sofort im Browser ausprobieren kann. Je nach Motiv bekommt man hier mit einem Mausklick mehr oder weniger interessante und inspirierende Variationen angeboten.

!

Allerdings kann man bei Stable Diffusion Reimagine keinen Textprompt mitschicken sowie keine anderen Parameter wie Veränderungsstärke oder Seed nutzen, um die "Streuung der Variationen" zu steuern, bzw. aus bereits guten Ergebnissen weitere "Forks" zu entwickeln.

Darum wirkt dieses Tool mehr wie eine Web-Spielerei, als ein Service, für den man gerne monatlich Geld einwerfen will. Doch für letzteres (Geld) unterstützt man immerhin indirekt auch die weitere Entwicklung von Stable Diffusion. Und kann sich dann Stable Diffusion Reimagine / unCLIP auch besten Gewissens auf dem eigenen Rechner mit schneller GPU installieren. Denn die neue Version Automatic 1111 hat es selbstverständlich bereits integriert.

(Rudi Schmidts)

mehr Informationen

Kommentare lesen/schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

22. 2024 - 19:02 Uhr
Stable Diffusion 3 - erste Beta vorgestellt

22. 2024 - 12:21 Uhr
Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

22. 2024 - 09:33 Uhr
GoPro setzt vermehrt auf Abomodelle und Quik App

21. 2024 - 17:11 Uhr
Sony stellt Vollformat Zoom FE 24-50mm F2.8 G vor



weitere News: