News: DJI Mic: Drahtloses 2-Kanal Clip-on Mikrofonsystem mit zwei Sendern

5.4.2022 - 14:44 Uhr

Vorgestellt hatte DJI sein mobiles 2-Kanal Funkmikrofonsystem DJI Mic schon im letzten November zusammen mit der modularen Actioncam Action 2, aber diese hatte ihm etwas die Aufmerksamkeit gestohlen. Eigentlich sollte es schon im Januar auf den Markt kommen, aber erst jetzt ist das erste drahtlose 2-Kanal Mikrofonsystem von DJI - zumindest in den USA - tatsächlich erhältlich, hierzulande kann es bisher nur vorbestellt werden.

DJI Mic
DJI Mic

Das DJI Mic System besteht aus einem 2-Kanal Empfänger und zwei 30g leichten Sendern mit jeweils einem integrierten omnidirectionalen Mono-Mikrophon. Das System funktioniert in einer Entfernung von bis zu rund 250 Metern Sichtlinie. Der Ton der zwei Sender, welche mit dem Empfänger per 2.4 GHz Frequenzband kommunizieren, kann auch auf deren internem Speicher von 8 GB (was ca. 14 Stunden Aufnahme entspricht) in hoher Qualität aufgenommen werden.

Empfänger mit Touchscreen und zwei Sender

Der DJI Mic Empfänger verfügt über USB-C-, Lightning- und TRS-Anschlüsse (zum Teil per mitgelieferter Adapter) und kann so zusammen mit Smartphones, Kameras und Laptops eingesetzt werden. Über das Touchscreen-Display des Empfängers können Änderungen an den Eingangs-/Ausgangseinstellungen vorgenommen und die Pegel sowie Akkustand kontrolliert werden.

Die Sender können mittels ihrer integrierten Clips oder mit den Magnetclips an der Kleidung getragen werden, zum Beispiel für Interviewsetups. Ein Windschutz wird mitgeliefert. Die Übertragung der internen Audioaufnahmen zum Computer (oder Smartphone/Tablet) erfolgt über ihren USB-C Anschluss.

DJI Mic Ladeschale mit Empfänger und Sendern
DJI Mic Ladeschale mit Empfänger und Sendern

Das DJI Mic unterstützt zwei Aufnahmemodi: Mono und Stereo. Im Stereo-Modus wird Audio von den beiden Sendern über separate Kanäle aufgezeichnet, im Mono-Modus wird Audio nur auf einem Kanal aufgezeichnet. Als Backup wird eine sekundäre Audiospur mit einer Lautstärke von -6 dB aufgenommen. Die Eingangs- und Ausgangsempfindlichkeit der Mikrofone kann vom User zwischen -12 dB und 12 dB eingestellt werden.

Spezielle Ladeschale

Zum Lieferumfang gehört eine Ladeschale, mit deren Hilfe der Empfänger mit Strom versorgt werden kann - er kann aber auch selbst als zusätzliche akkubetriebene mobile Ladestation dienen. Während die Ladeschale innerhalb von 160 Minuten aufgeladen werden kann, können der Empfänger und der Sender des DJI Mic in 70 Minuten vollständig aufgeladen werden. Die Akkus der Sender reichen für maximal 5.5 Betrieb, der Akku des Empfängers für 5 Stunden - zusammen mit der Ladeschale sogar bis zu 15 Stunden. Wird die Ladeschale als mobile Ladestation genutzt, reicht deren Strom für 1.8 vollständige Aufladungen des Empfängers samt der zwei Sender. Sender und Empfänger werden automatisch mit deinem Gerät gekoppelt, sobald sie aus der Ladeschale genommen werden.

DJI Mic Sender mit Windschutz
DJI Mic Sender mit Windschutz

Preis, Erscheinungsdatum des DJI Mic und Alternativen

DJIs Mic System kann zum Preis von 329 Euro vorbestellt werden. Es steht in direkter Konkurrenz zu anderen bereits etablierten kompakten Drahtlos-Mikrofonlösungen wie etwa RØDEs Wireless Go II und Hollylands Lark 150 - ersteres ist aktuell schon ab rund 250 Euro zu haben, letzteres (welches ebenfalls eine eigene Ladeschale besitzt) ab ca. 285 Euro. Im Gegensatz zu den beiden anderen Lösungen verfügt das Hollyland-System allerdings über keine Möglichkeit, das aufgenommene Audio auch in den Sendern aufzuzeichnen.

DJI Mic Set
DJI Mic Set

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

29.September 2022 - 17:43 Uhr
DJI Transmission: Profi-Funkstrecke für Monitoring und Kamera-/Gimbalsteuerung

29.September 2022 - 14:46 Uhr
Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz

28.September 2022 - 16:21 Uhr
Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35

28.September 2022 - 15:01 Uhr
DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras



weitere News: