News: In Zukunft doppelt so effiziente OLED-Displays

9.7.2019 - 14:16 Uhr

Eine Forschungsarbeit des Imperial College in London zeigt einen Weg auf, der OLED (Organic Light Emitting Diodes) Displays - sei es in Smartphones, Fernsehern oder Monitoren - doppelt so effizient machen könnte wie bisher. Bisher liegt auf der Schicht mit den lichteimittierenden OLEDs nämlich ein Reflexionsfilter, der zwar die Sichtbarkeit des Bildschirms bei hellem Außenlicht stark verbessert und seitlich einfallendes Licht filtert, aber auch rund die Hälfte des Lichts der organischen Leuchtdioden schluckt. D.h. daß die OLEDs doppelt so hell strahlen müssen, wie das Display dann dem User erscheint - und die Hälfte der aufgewendeten Energie so ständig verschwendet wird.https://de.wikipedia.org/wiki/Organische_Leuchtdiode

Die Forscher haben jetzt eine neue Art von OLEDs entwickelt, welche ein speziell polarisiertes Licht abstrahlen, daß den Anti-Glare Filter ungehindert passieren kann - sie sind somit doppelt so effizient wie bisherige OLEDs. Da bei mobilen Geräten wie Smartphones das Display immer einen großen Teil der Energie schluckt, wären durch die neuen OLEDs deutlich längere Betriebszeiten (oder durch kleinere Akkus kleine Bauformen) bzw. deutlich hellere Bildschirme möglich.

!

Und auch OLED Monitore und Fernseher könnten von der neuen Technik profitieren und so deutlich energiesparender arbeiten bzw. eine deutlich höhere Helligkeiten erreichen. Und sie könnten aufgrund der geringeren Wärmeentwicklung durch die vom Filter geschluckte Energie auch einen der bisher großen Nachteile der OLED Technologie verringern: die (relativ) geringe Lebensdauer.

Das wäre - besonders im Hinblick auf den kommenden Wettbewerb mit Micro LEDs wichtig für die Zukunftsfähigkeit von OLED. Wie lange die neue Technologie allerdings zur Marktreife braucht, ist noch nicht klar.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

19.September 2019 - 18:30 Uhr
HDR und 8K sind die Zukunft? Nicht für Men in Black-Regisseur Sonnenfeld...

19.September 2019 - 16:35 Uhr
Messevideo: Vollformat Canon EOS C500 MKII mit interner 5.9K RAW Aufzeichnung und verbessertem Dual Pixel AF // IBC 2019

19.September 2019 - 11:41 Uhr
Messevideo: Sony FX9: Aufnahmeformate, Ergonomie, Autofokus, Extension Units ... // IBC 2019

19.September 2019 - 11:33 Uhr
Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode und 32Bit-Aufnahme // IBC 2019



weitere News: