News: Japanischer DSLM-Markt - Canon macht gegenüber Sony viel Boden gut

27.10.2020 - 14:08 Uhr

Sehr interessante Zahlen liefert der aktuelle BCN-Report zu den DSLM-Marktanteilen in Japan. So wurde der Markt für Digitalkameras relativ stark von der Coronakatastrophe getroffen. Die Verkäufe von Kameras mit Wechselobjektiven (die gemessen am Verkaufswert aktuell mehr als zwei Drittel des gesamten Kameramarktes ausmachen) fielen zum Höhepunkt der ersten Welle im April auf ungefähr 25 Prozent des Vorjahresniveaus.

Seit Mai setzte dann eine bis zuletzt andauernde Erholungsphase ein. Im September erreichten das Absatzvolumen und der Wert im Vergleich zum Vorjahresmonat mit über 95 Prozent nahezu das Vorjahresniveau.

Als einer der Hauptgründe für die Erholung wird die Einführung neuer spiegelloser FullFrame-Modelle angeführt: Canon brachte im April die EOS RP, im Juli die R5 und im August die R6 auf den Markt. Panasonic brachte seine Lumix S5. Diese Erklärung zeigt sich auch deutlich in dem Verlauf der Marktanteile:

Abbildung von Petapixel/BNC
Abbildung von Petapixel/BNC

Hieraus jetzt jedoch abzuleiten, dass Canon damit vielleicht Sony als jahrelangen DSLM-Markführer in Japan wieder ablösen könnte, halten wir für vorschnell. Denn in diesen Zahlen spiegelt sich noch nicht wieder, dass Sony im Oktober ebenfalls zwei neue DSLM-Fullframe Modelle ausgeliefert hat (die Alpha 7C und Alpha 7S III) und auch Nikons neue Z6II und Z7II sind noch nicht in diesen Zahlen berücksichtigt.

Höchst interessant finden wir auch den Boost bei Sigma im April und vor allem im Mai, welcher das einzige DSLM-Modell, die Sigma fp zeitweise bei über 12 Prozent Marktanteil zeigt. Eine Erklärung hierfür dürfte neben der grundsätzlichen Verfügbarkeit vor allem darin zu finden sein, dass sich diese DSLM als hochqualitative Webcam ohne weitere Treiber nutzen lässt. Im Mai war dies tatsächlich ein Killerargument für die omnipräsenten Zoom-Meetings, zumal normale Webcams in diesem Zeitraum teilweise nur schwer erhältlich waren. Mittlerweile haben jedoch die meisten Hersteller eine entsprechende Webcam-Funktionalität mit zusätzlicher Software nachgereicht, was Sigmas fp wohl für diesen Einsatz wieder etwas weniger exklusiv erscheinen lässt...

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

3.Dezember 2020 - 13:40 Uhr
Philips 326P1H und Philips 329P1H: Neue 31.5" Monitore mit integrierter USB-C Dockingstation

3.Dezember 2020 - 10:57 Uhr
KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten

2.Dezember 2020 - 14:56 Uhr
Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs

1.Dezember 2020 - 22:09 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen



weitere News: