News: Macbook Pro 16 Zoll mit interessanter AMD GPU - Radeon Pro 5600M

17.6.2020 - 09:58 Uhr

Ohne viel Aufhebens hat Apple gestern die GPU-Optionen für den neue Mac Pro Pro mit 16 Zoll erweitert -und zwar um eine recht potente AMD-Option. Die nun erhältliche, mobile AMD Radeon Pro 5600M soll bis auf weiteres exklusiv für Apple-Rechner verfügbar sein und unterscheidet sich von allen anderen verfügbaren Modellen durch ein interessantes Detail. So besitzt sie 8GB HBM2-Speicher, der bei AMD in der Vega-Vorgänger-Generation noch breitflächig eingesetzt wurde, in der neuen, mobilen 5X00-Serie jedoch noch überhaupt nicht zum Einsatz kam.

Gegenüber den bisherigen Optionen steigt damit der für Videobearbeitung wichtige GPU-Speicherdurchsatz auf ca. 400 GB/s an, während die auch für PC-Laptops verfügbare und ähnliche AMD RX 5600M mit GDDR6-Speicher "nur" auf ca. 300 GB/s kommt. Für mobile Apple Anwender dürfte diese mobile GPU-Option unter Final Cut Pro oder Resolve somit ziemlich potent agieren, kostet als BTO-Aufpreis in der Konfiguration jedoch auch fast 1.000 Euro Aufpreis.

!

Komplette PC-Laptops mit ebenso schneller DDR6-Speichern Anbindung (über ein 256 BIt Interface) bekommt man aktuell komplett ab 1.500 Euro mit einer mobilen 8GB RTX 2070 GPU von Nvidia. Was natürlich Birnen mit dem Apfel vergleicht, jedoch bei der GPU-Leistung unter Davinci Resolve trotzdem deutlich über einer Radeon Pro 5600M performen dürfte.

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

23.Januar 2021 - 09:46 Uhr
Neue Monitore von LG: Thunderbolt 4, 98% DCI-P3 und bis zu 180Hz

22.Januar 2021 - 11:45 Uhr
Blackmagic Desktop Video 12.0 - jetzt auch für M1-Macs

22.Januar 2021 - 09:08 Uhr
K-Tek stellt neue Tonangel Serie „Mighty Boom Pole“ vor

21.Januar 2021 - 14:54 Uhr
Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar



weitere News: