News: Neue Thunderbolt-Version wird bis zu 4x schneller: 120 statt 40 Gbit/s

21.10.2022 - 14:30 Uhr

Intel hat neben dem neuen USB 4 Version 2.0 auch die nächste Generation von Thunderbolt vorgestellt, welche eine große Verbesserung in Punkto Geschwindigkeit aufweisen wird. Intel hat zwar noch nicht festgelegt, wie das neue Thunderbolt heißen soll, klar ist aber, daß die vorläufig "Nex Gen" genannte Version über viele der Fähigkeiten, welche für USB 4 V2 nur optional sind, standardmäßig verfügen soll.

!

So wird - wie schon bisher - Thunderbolt inmitten des ganzen Wirrwars von möglichen Geschwindigkeiten und Funktionen der verschiedenen USB-Versionen (was ist der Unterschied zwischen USB Gen 3.2 und USB Gen 3.2 2x2?) ein sehr genau definiertes Set an Fähigkeiten samt einer sehr hohen maximalen Geschwindigkeit garantieren.

Optionale vs obligatorische Fähigkeiten von USB um Vergleich zu Thunderbolt
Optionale vs obligatorische Fähigkeiten von USB um Vergleich zu Thunderbolt

Die wichtigste Neuerung ist wohl die Geschwindigkeit - nachdem beim letzten Versionssprung von Thunderbolt 3 auf Version 4 die Geschwindigkeitserhöhung ausgefallen ist (beide waren 40 Gbit/s schnell), wird diese jetzt nachgeholt: so kann das neue Thunderbolt 80 Gbit/s (10 GB/s) mittels vier Kanälen bi-direktional (d.h. jeweils über 2 Kanäle gleichzeitig in beide Richtungen) übertragen und in einem asymmetrischen neuen Modus, in welchem mittels 3 Kanälen mehr Daten in eine als in die andere Richtung transferiert werden, sogar 120 Gbit/s (in die andere Richtung dann gleichzeitig über einen Kanal nur 40 Gbit/s). Dieser besonders schnelle, einseitige Modus ist speziell für Übertragungen beispielsweise zu 8K Monitoren entwickelt worden, welche keine schnelle Rückverbindung (also Datentransfer vom Monitor zum Computer) benötigen, ebenso werden aber auch per Thunderbolt angeschlossene Archiv-/Backupsysteme oder externe GPUs von der erhöhten Geschwindigkeit profitieren. Das neue USB 4 2.0 kann zwar optional auch mit 120 Gbit/s übertragen - garantiert sind aber nur 20 Gbit/s.

Thunderbolt mit neuer Spitzengeschwindigkeit
Thunderbolt mit neuer Spitzengeschwindigkeit

Die neue Thunderbolt-Version - die weiterhin auf USB-C Ports aufsetzt - soll automatisch erkennen, wenn die erhöhte Bandbreite benötigt wird. Ebenfalls erhöht (und verdoppelt) wurde die PCIe-Bandbreite. Wie immer soll die neue Thunderbolt-Version mit älteren Thunderbolt-, aber auch USB- und DisplayPort-Versionen abwärtskompatibel sein. Zudem wird auch der neue DisplayPort 2.1 Standard unterstützt, welcher Verbindungen zu zwei 120 Hz 8K-Monitoren ermöglicht.

(thomas)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

6.Dezember 2022 - 15:04 Uhr
Hamburg Open - Kleiner aber feiner Medientechnik-Branchentreff im Januar

6.Dezember 2022 - 10:40 Uhr
Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung

5.Dezember 2022 - 13:14 Uhr
Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze

5.Dezember 2022 - 10:46 Uhr
Sony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar



weitere News: