News: RED V-Raptor und Fujifilm X-H2s - erste native Camera-to-Cloud Integrationen

22.10.2022 - 09:32 Uhr

Adobe zündet die nächste Evolutionsstufe im Bereich Camera-to-Cloud. So soll es demnächst möglich sein, seine Videoaufnahmen ohne zusätzlich Hardware direkt aus der Kamera nach Frame.io und damit auf die Timeline eines wartenden Teams zu schicken. Bislang ist dafür ein internetfähiger Rekorder von Teradek oder Atomos nötig. Partner für die Umsetzung sind zunächst RED und Fujifilm.

!

Als erstes werden die beiden RED V-Raptor und V-Raptor XL Kameras eine integrierte, nahtlose Camera-to-Cloud-Integration bieten - ein entsprechendes Update soll gegen Ende des Jahres erscheinen. Sie werden dann in der Lage sein, sowohl 8K REDCODE Raw-Files als auch verschiedene ProRes Formate inkl. Metadaten für einen Proxy-Workflow an Frame.io-Server zu übertragen (eine schnelle Internetverbindung vorausgesetzt). Es lassen sich also zusammen mit einer 8K RAW R3D-Datei etwa auch ein Log-File, eine CDL, ein ProRes Proxyfile, ein WAV sowie eine custom LUT ins Netz schicken, alle ordnungsgemäß miteinander verknüpft (auch Off-speed Aufnahmen werden unterstützt).

!

Im Frühling 2023 soll dann als erste Systemkamera auch die FUJIFILM X-H2S einen Filetransfer direkt ins Internet bieten, allerdings nur im Verbund mit dem optionalen Transmitter-/Batteriemodul FT-XH. Dieses bringt einen Ethernet-Port mit und macht die X-H2S netzwerkfähig, kabelgebunden oder kabellos - bis zu vier Kameras lassen sich im Multicam-Setup verbinden und per Remote Rec Funktion zentral steuern. Die Camera-to-Cloud-Fähigkeit kommt per Firmware-Update also on-top hinzu.

FUJIFILM X-H2S
FUJIFILM X-H2S

FT-XH File-Transmitter
FT-XH File-Transmitter

Übertragen lassen sich sowohl Fotos als auch Videodateien, in allen von der Kamera unterstützten Formaten, also auch ProRes. Jedoch nicht ProRes RAW, denn dies wird nur an externe Rekorder ausgegeben. Hier nochmal unser Praxistest der Fujifilm X-H2s.

(blip)

mehr Informationen

Kommentare lesen/schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

25. 2024 - 11:45 Uhr
Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh

24. 2024 - 12:00 Uhr
Elevenlabs bietet demnächst auch KI-generierte Soundeffekte an

23. 2024 - 18:35 Uhr
SmallRig bringt umfassendes Retro-Zubehörsystem für Fujifilm X100VI

23. 2024 - 10:46 Uhr
Blackmagic URSA Broadcast G2 mit Cloud Upload und geringerer SDI-Latenz



weitere News: