News: Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung

26.2.2021 - 10:18 Uhr

Nach der Beta ist vor der Beta. Blackmagic will die Updatefrequenz für DaVinci Resolve 17 offensichtlich nicht abebben lassen. Erst gestern wurde die finale Version von Resolve 17 vorgestellt, da wirft Blackmagic heute schon die nächste Sub-Versionsnummer in die Waagschale:

Und selbst wenn der Länge des Programmnamens "Blackmagic DaVinci Resolve Studio 17.1 Public Beta 10" etwas Reduzierung gut stehen würde, gibt es unter der Haube eine wichtige Erweiterung zu entdecken: Mit neuen Intel Prozessoren soll hier nun endlich auch das hardwarebeschleunigte Encoding und Decoding von H.265 10 Bit 4:2:2 Material möglich sein. Und interessanterweise soll dieses Feature sogar in der kostenlosen Resolve Version genutzt werden können.

!

Außerdem soll es noch kleine Verbesserungen beim AAF- und XML-Import mit Interlaced Timelines geben. Und es gibt jetzt eine eigene Fusion Studio 17.1 Beta 10 für Apple Silicon M1 Geräte.

Wer in die Neuigkeiten von DaVInci Resolve 17 eintauchen will, der sei nochmal auf den 350-seitigen New Features Guide verwiesen.

(rudi)

mehr Informationen
Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

18.April 2021 - 14:58 Uhr
Simon Says: Audio-Transkription per KI jetzt auch in Adobe Premiere Pro

18.April 2021 - 11:31 Uhr
Fujifilm stellt lichtstarkes Fujinon XF 18mm F1.4 R LM WR für 999,- Euro vor

17.April 2021 - 10:09 Uhr
RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros

16.April 2021 - 15:44 Uhr
Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen



weitere News: