News: SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter

6.12.2019 - 14:39 Uhr

Der 10 minütige Kurzfilm SKYWATCH ist aus mehreren Gründen bemerkenswert: Erstens entstand der Film in sechsjähriger Schweissarbeit mit einem Budget von rund 53.000 US-Dollar, das über Kickstarter hereingeholt wurde. Und zweitens wurde für die Effekte im Film hauptsächlich Blender benutzt.

Dass das Ergebnis dabei rundherum professionell ausfällt ist aber sicherlich zum größten Teil dem Talent des Regisseurs Colin Levy geschuldet, der zuvor u.a. bei Pixar gearbeitet hat.

Zum Inhalt selbst kann man sicherlich gespaltener Meinung sein. die Zielsetzung dieses Projektes dürfte jedoch kaum zu übersehen sein. Da nach den 10 Minuten derart viele Fragen offen bleiben, schreit dieser Film quasi als Prequel nach einer Finanzierung für einen Abendfüllenden Spielfilm. Wir würden wetten, dass die Macher mit dieser Visitenkarte bald in Verhandlungen zu einem kompletten Spielfilm stehen. Mal sehen, ob wir in ein-, zwei Jahren über eine Auflösung im Kino (oder auf Amazon/Netflix) berichten können...

!
(rudi)


Kommentare lesen / schreiben

zur Newsmeldung auf slashCAM

   


die Seite in Desktopansicht

Passende News:

 

Top

AKTUELLE ARTIKEL

AKTUELLE NEWS

11.August 2020 - 16:39 Uhr
Motion Tracking für das iPhone / iPad: CamTrackAR App von FXhome

11.August 2020 - 11:24 Uhr
Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows

10.August 2020 - 17:22 Uhr
Hitfilm 15 Pro und Express verfügbar mit einigen neuen Tools

10.August 2020 - 12:28 Uhr
Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.3 Beta 2: Jetzt auch Unterstützung für BRAW 12K unter Windows



weitere News: